Apple steigt im Umweltranking von Greenpeace auf Platz 4 – Auf der 1: HP!

greenpeace-apple Apple steigt im Umweltranking von Greenpeace auf Platz 4 - Auf der 1: HP!  Technologie
Vor ein paar Jahren war das Thema Umweltschutz noch ein Randthema – sowohl in der Gesellschaft als auch in der Industrie. Glücklicherweise hat sich dies in den vergangenen Jahren deutlich geändert. Der Umweltschutz ist in das Bewusstsein der Menschen gerückt und spielt oftmals auch bei unseren täglichen Kaufentscheidungen eine wichtige Rolle. Auch beim Computerkauf. Wie jedes Jahr hat Greenpeace auch in diesem Jahr den “Guide to Greener Electronics” veröffentlicht. Apple hat darin Boden gut gemacht und landet auf dem vierten Platz. Gelobt wurde unter anderem das globale Recyclingprogramm von Apple sowie der Verzicht auf PVC und Flammhemmer auf Brombasis in den Produkten.

Natürlich gab es aber auch Kritik. Apple hat derzeit keine Treibhausgas-Reduktionsziele und auch die Lieferanten von Apple sind nicht astrein. Auf Platz 1 landete übrigens HP, die insgesamt drei Plätze gut gemacht haben. Eine noch deutlichere Steigerung konnte unter anderem Dell verzeichnen, die vom zehnten auf den zweiten Platz stiegen. Nokia verlor seine Spitzenposition und fiel auf den dritten Platz zurück, was vor allem an einer energieineffizienten Produktion und dem geringen Einsatz von erneuerbaren Energien lag.

Meine Frage an euch: wie wichtig ist es euch, das sich Unternehmen an Umweltschutzrichtlinien halten? Macht ihr eure Kaufentscheidung von solchen Dingen abhängig?

– via golem.de

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Floow
10 Jahre zuvor

Vielleicht 1 Kunde von 100 fragt nach umweltverträglichkeit der Herrsteller…
Interessieren tut es am Ende fast keinen!

Der Apfel wird grüner – 20 Minuten Online | Schweiz - iWooho.com
10 Jahre zuvor

[…] Stereopoly – Das Technik Blog […]

Chris
9 Jahre zuvor

Ich bin hier gelandet, weil ich die Umweltbilanzen von verschiedenen Ultrabooks und deren Herstellern vergleichen möchte. Meine Kaufentscheidung hängt grob davon ab, was sich daraus ergibt. Vor allem hat mich interessiert, ob Apple wirklich so green ist. Ich hatte im Fernsehen eine Dokumentation gesehen, die deren Müllentsorgung angeklagt hat, die Debatte in Amerika um den scheinbaren Ausstieg aus der Bewertung durch EPEAT kommt mir allerdings auch spanisch vor. Ausser zu Apple findet man im Internet allerdings kaum etwas.

3
0
Would love your thoughts, please comment.x