Apple stellt das Thunderbolt Display ein

Das kam unerwartet! Apple hat gestern bekannt gegeben, dass man das bekannte aber ziemlich kostenintensive Thunderbolt Display einstellt. Wird es also bald eine neue Version mit 4K oder 5K geben?

overview_hero2 Apple stellt das Thunderbolt Display ein Gadgets Technologie Web

Das aktuelle Thunderbolt Display hat schon eine Menge Jahre auf dem Buckel und hätte nun eine Aktualisierung vertragen können. Aktuelle Macs stellen eine 5K Auflösung problemlos dar, das alte Model des Panels aber „nur“ 2560 x 1440. Wird Apple uns also demnächst mit einem Panel mit 5120 x 2880 Pixeln Auflösung im iMac Design überraschen oder kann man nur noch Displays von Drittanbietern beziehen? Spekulationen gingen kürzlich in diese Richtung in Kombination mit USB-C/Thunderbolt 3 und einer integrierten GPU.

We’re discontinuing the Apple Thunderbolt Display. It will be available through Apple.com, Apple’s retail stores and Apple Authorized Resellers while supplies last. There are a number of great third-party options available for Mac users,

Der Hersteller wird nun erst einmal alle bestehenden Lagerbeständer verkaufen und dann werden wir weiter sehen.

unbenannt Apple stellt das Thunderbolt Display ein Gadgets Technologie Web
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x