Apple stellt iOS 8.4 Beta 1 mit neuer Musik-App zur Verfügung

Die neuste Beta für iOS 8.4 steht zur Verfügung. Nachdem Apple iOS 8.3 offiziell ausgerollt hat, widmet man sich nun der nächsten Softwareversion. Ein Termin für die finale Version steht jetzt schon bereit, so wird vermutet, dass die Software zum WWDC 2015 ihre Premiere feiert.

CCgU83MUgAAfi8D Apple stellt iOS 8.4 Beta 1 mit neuer Musik-App zur Verfügung Apple Apple iOS Technology

Schon seit einiger Zeit wird spekuliert, dass Apple einen eigenen Musikstreamingdienst plant und in iOS 8.4 manifestiert sich dieser. So hatte Apple Beats übernommen und gleichzeitig auch Beats Music. Dieser Streamingdienst soll nun einem Relaunch unterzogen werden und final zum WWDC 2015 präsentiert werden. Doch in der neusten Beta zeigen sich schon erste Hinweise hierauf.

So bekommt die Musik-App ein komplett überarbeitetes Design und diverse neue Features. So werden neu hinzugefügte Alben in einer extra Kategorie angezeigt. Dies kennt man so von iTunes. Auch ein MiniPlayer ist verfügbar, mit welchem ihr durch eure Musik skippen könnt, selbst wenn ihr euch in der Musikbibliothek befindet. Noch gibt es kein Menüpunkt für Musikstreaming, doch alle Anzeichen in iOS 8.4 deuten darauf hin.

Quelle: RedmondPie

Follow me!

Marcel

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.
Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

Schreibe einen Kommentar