Apple stoppt Signierung von iOS 9.0.2

Es war leider abzusehen: Apple hat die Signierung von iOS 9.0.2 gestoppt. Dieses Vorgehen ist nicht ganz unbedeutend für Jailbreaks bzw. Downgrades von iDevices.

iOS-9.0.2-signing-closed-main Apple stoppt Signierung von iOS 9.0.2 Apple iOS Smartphones Technologie

iOS 9.0.2 ist tot, es lebe iOS 9.1 – könnte man spöttisch sagen. Mit dem Stoppen der Signierung macht Apple es unmöglich für Nutzer von iPads, iPods und iPhones ein Downgrade auf diese Version zu machen. Wer also einmal auf iOS 9.1 aktualisiert hat befindet sich in einer Sackgasse. Es gibt keinen Weg zurück! Doch warum erzählen wir euch das?

Es ist vor allem für die Leute wichtig, die sich mit einem Jailbreak beschäftigen. Da der Pangu 9 Jailbreak nur für iOS Releases zwischen 9 und 9.0.2 verfügbar ist und jede dieser Versionen nicht mehr signiert wird, ist damit auch der Weg zu einem Jailbreak verschlossen.

Solltet ihr noch mit iOS 9.0.2 unterwegs sein und den Gedanken eines Jailbreaks im Kopf haben, ist es dringend empfohlen kein Update auf iOS 9.1 oder die iOS 9.2 Beta durchzuführen. Die Anleitung für den Jailbreak und Windows oder Mac OS X findet ihr natürlich hier bei uns im Blog.

Sobald es News zu möglichen Jailbreaks mit den iOS Releases 9.1 und 9.2 gebt, werden wir hier bei Stereopoly darüber berichten.

via: redmondpie

unbenannt Apple stoppt Signierung von iOS 9.0.2 Apple iOS Smartphones Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x