Apple verkauft drei Millionen neue iPads in drei Tagen

ipads Apple verkauft drei Millionen neue iPads in drei Tagen Apple
Während diejeningen, die auf ein iPad mini mit LTE gesetzt haben, noch einige Wochen auf ihr neues iPad warten müssen, haben alle anderen bereits seit vergangenen Freitag die Möglichkeit, das iPad mini (WiFi-only) und das iPad der vierten Generation in ihren Händen zu halten. Und das sind so einige, wie Apple heute via Pressemitteilung verlauten lässt:

Apple® today announced it has sold three million iPads in just three days since the launch of its new iPad® mini and fourth generation iPad—double the previous first weekend milestone of 1.5 million Wi-Fi only models sold for the third generation iPad in March.

3 Millionen verkaufte iPads in drei Tagen. Nicht schlecht. Leider gibt Apple nicht an, wie viele iPad mini und iPad 4 jeweils verkauft wurden, was um einiges interessanter gewesen wäre. Gerade deutschen Kunden dürfte ferner folgender Satz zu denken geben: „The Wi-Fi + Cellular versions of both iPad mini and fourth generation iPad will ship in a few weeks in the US and in many more countries later this year.“ Man darf gespannt sein, was es damit am Ende auf sich hat.

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: iPad mini Wi-Fi + LTE: US-Auslieferung beginnt in 5 Tagen – andere Länder müssen warten

Schreibe einen Kommentar