Apple veröffentlicht das Update auf watchOS 2.1

Gestern scheint großer Update-Tag im Hause von und zu Apple gewesen zu sein. Nicht nur das mobile Betriebssystem iOS und die tvOS Software für den neuen Apple TV 4 wurde veröffentlicht, nein auch watchOS hat mit dem Release 2.1 ein Versionssprung gemacht. 

IMG_0954 Apple veröffentlicht das Update auf watchOS 2.1 Apple Gadgets Software Technology

Vor allem im sprachlichen Bereich hat Apple mit watchOS 2.1 mächtig aufgerüstet, so finden Arabisch, Griechisch, Hebräisch, Malaiisch, Portugiesisch, Tschechisch, Ungarisch und Vietnamesisch den Weg auf Apples SmartWatch. Auch die Ziffern können nun entweder im europäischen oder arabischen Stil angezeigt werden und der Kalender hat ebenfalls eine neue Komplikation für islamische oder hebräische Kalender erhalten. Siri kann außerdem ebenfalls mehr Sprachen verstehen.

Mit dem Update wurden diverse Probleme wie bspw. ein Fehler beim Aktualisieren der Kalenderkomplikation, ein Fehler in der Zeitanzeige im Gangreservemodus oder eine fehlerhafte Anzeige von Drittanbieter-Apps behoben.

Das neue Release ist 57 MegaByte groß und kann über die Apple Watch App Allgemein -> Softwareaktualisierung geladen werden. Für die Installation muss die Uhr am Strom hängen und mindestens zu 50% geladen sein.

IMG_0955 Apple veröffentlicht das Update auf watchOS 2.1 Apple Gadgets Software Technology

Apple Watch

Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt Apple veröffentlicht das Update auf watchOS 2.1 Apple Gadgets Software Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar