Apple veröffentlicht iOS 10.3.3 und macOS Sierra 10.12.6 Beta 1

Wie üblich hat Apple nach dem Release einer finalen Betriebssystemversion wieder einmal direkt die nächste Beta nachgeschoben. Am gestrigen Abend veröffentlichte der Hersteller aus Cupertino die erste Betaversion von iOS 10.3.3 und macOS Sierra 10.12.6.

iOS-tvOS-OS-X-mac-OS-Beta-Developer-772x505 Apple veröffentlicht iOS 10.3.3 und macOS Sierra 10.12.6 Beta 1 Apple Apple iOS Software Technology

Eingetragene Entwickler bei Apple können sich ab sofort die neue Testversion auf ihr iPhone, iPad, iPod Touch oder den Mac ziehen. Entweder ihr benutzt dafür das Apple Developer Portal oder habt bereits ein Profil auf eurem Gerät installiert, welches euch ein Over The Air Update ermöglicht. Es ist im Moment nicht bekannt, ob Apple in dem Release irgendwelche größeren Neuerungen versteckt hat. Da es sich jedoch um ein kleines Zwischenrelease handelt ist nicht davon auszugehen.  Folgende Änderungen finden sich in den Release Notes:

iOS 10.3.3

keine expliziten Änderungen

Issues:

Managed and Shared Devices
The ability to update devices from a remote server is in development and may not yet work as
expected.
openURL
When a third party application invokes openURL: on a tel://, facetime://, or facetime-audio://
URL, iOS displays a prompt and requires user confirmation before dialing.
SOS
SOS is only supported in India.
WebKit
Safari now supports the prefers-reduced-motion media query. This query allows a web
developer to provide alternate page styles for users who are sensitive to large areas of motion.
Users can change their preference for reduced motion in the Accessibility section of System
Preferences.
The iOS 10.3 update removes support for SHA-1 signed certificates used for Transport Layer
Security (TLS) in Safari and WebKit that are issued from a root Certification Authority (CA)
included in the operating system default trust store. All other TLS connections will continue to
support SHA-1 signed certificates until late 2017. SHA-1 signed root CA certificates, enterprisedistributed
SHA-1 certificates, and user-installed SHA-1 certificates are not affected by this
change. For more information, see https://support.apple.com/kb/HT207459.

macOS Sierra 10.12.6

keine expliziten Änderungen erwähnt

unbenannt Apple veröffentlicht iOS 10.3.3 und macOS Sierra 10.12.6 Beta 1 Apple Apple iOS Software Technology
Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt Apple veröffentlicht iOS 10.3.3 und macOS Sierra 10.12.6 Beta 1 Apple Apple iOS Software Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar


%d Bloggern gefällt das: