Apple Watch bekommt Companion-App in iOS

Die letzte iOS-Beta bestätigt eine eigene App, die die Bluetooth-Verbindung und sämtliche Synchronisationseinstellungen zur Apple Watch steuert.

Apple-Watch-1410286837-0-0 Apple Watch bekommt Companion-App in iOS Apple Apple iOS Gadgets Hardware Technology

In der iOS 8.2 Beta 4 gibt es in den normalen Bluetooth-Einstellungen einen kleinen Abschnitt, der auf die entsprechende Syny-App für Apples Wearable hinweist. Natürlich kann das noch niemand nutzen, weil es noch keine Apple Watch zu kaufen gibt.

Das ist jetzt keine große Überraschung, schließlich wird das bei Android Wear und so ziemlich jedem anderen Bluetooth-Gerät, dass mehr kann als Audio auszugeben, so gehandhabt. Jeder Fitnesstracker (Fitbit, Runtastic,…) und fast jeder Bluetooth-Lautsprecher (z.B. UE-Boom) und -Kopfhörer (z.B. Parrot Zik 2) hat eine App um Einstellungen am verbundenen Gerät vornehmen zu können.

apple-watch-app-reference-ios-82-beta-4 Apple Watch bekommt Companion-App in iOS Apple Apple iOS Gadgets Hardware Technology

Es wurde schon seit einer ganzen Zeit gerüchtelt, dass die Apple Watch sich nur mit installierter Apple Watch App mit iPhones synchronisieren wird, hier der Beweis. Natürlich zementiert er auch die grundlegende Funktion der Uhr als Erweiterung des iPhones am Handgelenk und weniger als eigenständiges Gerät.

Seit ihr neugierig auf die Apple Watch? Wird sich sich wirklich von anderen Angeboten groß unterscheiden, die zu 95% auch „nur“ ein ausgelagertes Notification-Center mit Uhr und Sensorik sind? Kauft ihr sie euch ungesehen?

Quelle: 9to5Mac | via: Redmond Pie

Folgt mir 🙂

Michael S.

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.
stereopoly-ava-80px Apple Watch bekommt Companion-App in iOS Apple Apple iOS Gadgets Hardware Technology
Folgt mir 🙂

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

Schreibe einen Kommentar