Apple Watch Series 1 – neue Hardware und gesenkter Preis

Apple hat gestern nicht nur neue Hardware vorgestellt. Auch die etwas betagten Geräte haben ein bisschen Aufmerksamkeit bekommen, so zum Beispiel die erste Apple Watch die nun den Namenszusatz Series 1 bekommen hat.

2016-07-27-06_19_35-Apple-Watch-–-Apple-DE-772x491 Apple Watch Series 1 - neue Hardware und gesenkter Preis Gadgets Technologie

Apple hat der ersten Generation seiner Smartwatch auch etwas Aufwand gewidmet und dem Hardware Team den Auftrag gegeben, den neuen Dual Core Prozessor der Apple Watch Series 2 in das alte Modell einzubauen. Dieses kleine aber feine Hardware sollte die Uhr um knapp 50 Prozent schneller werden lassen. Nun stellt man sich die Frage nach der Akkulaufzeit! Dazu hat sich Apple gestern leider überhaupt nicht geäußert. Nimm alte Hardware und baue eine schneller CPU ein, wird in der Theorie bedeuten, dass man mit etwas weniger Akkulaufzeit rechnen muss. Richtige Erkenntnisse dazu werden wir aber erst nach den ersten Testberichten bekommen.

Neben dieser Neuerung senkt Apple gleichzeitig auch den Preis. So müsst ihr ab dem 9. September nur noch 319 Euro auf den Tisch blättern. Das Modell wird dann ab 16. September ausgeliefert.

unbenannt Apple Watch Series 1 - neue Hardware und gesenkter Preis Gadgets Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar