Apple kündigt seine WWDC 2015 an.

Der nächste Apple-Termin steht und es wird wieder vorrangig um Software gehen. Die World Wide Developers Conference (WWDC 2015) geht dieses Jahr vom 8. bis 12. Juni und Entwickler werden in den Genuss von 1.000 Apple-Ingenieuren vor Ort und über 100 technischen Seminaren und Workshops kommen. Am Ende der Veranstaltung werden auch wieder die Apple Design Awards verliehen.

apple-wwdc-2015-logo Apple kündigt seine WWDC 2015 an. Apple iOS

Es darf vermutet werden, dass es hauptsächlich um iOS 9 und OS 10.11 gehen wird und wie Entwickler sich darauf vorbereiten können.

The App Store ignited an app ecosystem that is simply amazing, forever changing the lives of customers and creating millions of jobs worldwide. We’ve got incredible new technologies for iOS and OS X to share with developers at WWDC and around the world, and can’t wait to see the next generation of apps they create.

– Phil Schiller, Apple Vice President of Worldwide Marketing

Entwickler können sich noch bis 17. April bei Apple um ein Ticket bewerben. Durch den Ansturm der letzten Jahre, hat man sich nun dazu entschlossen, eine Lotterie um die Tickets zu veranstalten. Das hat natürlich Vor- und Nachteile, die Apple wieder durch Zugänglichmachen aller Sessions ausgleichen will. Einige Sessions (neben der Keynote) sollen sogar live gestreamt werden.

via: Mac Rumors

stereopoly-ava-80px Apple kündigt seine WWDC 2015 an. Apple iOS
Folgt mir 🙂

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x