Ashampoo Burning Studio – Alles brennen!

Bereits seit mehreren Jahren gibt es Brenner auf dem Markt, waren es am Anfang langsame CD-Brenner, sind es mittlerweile Blu Ray-Brenner, die auch die bis zu 50 GB fassenden Medien beschreiben. Doch ein Brenner alleine reicht natürlich nicht, man braucht auch Software die die Daten mit Hilfe des Brenners auf die Medien zu schreiben weiß.

Eine Software, die genau diese Funktion erfüllt ist das Ashampoo Burning Studio. Mit dieser Software kann man CDs, DVDs und Blu Ray-Discs beschreiben. Dabei ist es egal, was man auf die jeweilige Disc brennen will, Audio-CDs sind ebenso möglich wie Film-DVDs oder Daten-Blu Ray-Discs. Desweiteren kann man ganz einfach und schnell Medien 1 zu 1 kopieren, zum Beispiel als Datensicherung.

Wer auf CD- und DVD-Cover Wert legt, der kann mit dem Ashampoo Burning Studio auch eigene Cover erstellen, die zu den gebrannten CDs, DVDs und Blu Ray-Discs passen und in die jeweiligen Hüllen eingelegt werden können.

Außerdem kommt das Ashampoo Burning Studio mit einem Backup-Programm daher, das Daten schnell sichert. Man hat hier die Auswahl zwischen einer Sicherung auf einem externen Datenträger wie USB-Stick, CD, DVD, etc. oder auf der eigenen Festplatte.

Die Version 2009 des Ashampoo Burning Studios gibt es im Adventskalender von Chip.de heute gratis, man braucht sich nur auf der Seite registrieren und dann auf den Freischaltcode warten, der binnen Sekunden im Mail-Postfach liegt. Die Version kostet normalerweise knapp 40€, die man sich so sparen kann.

Ich selbst habe mir das Programm schon auf meinem Rechner installiert und bin mal gespannt, ob es mir gute Dienste erweisen wird. Immerhin ist es einen Versuch wert, da es das Ashampoo Burning Studio komplett kostenfrei gibt und selbst ein Fehlschlag nicht viel ausmachen sollte.

Letzte Artikel von Domenic Klenzmann (Alle anzeigen)

Veröffentlicht von

https://

Redakteur

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x