Asus DR900: CeBIT Highlight der E-Book Reader

Asus_DR900-Kopie Asus DR900: CeBIT Highlight der E-Book Reader Technologie

E-Book Reader gehören mit zu den Top-Themen auf der diesjährigen CeBIT. Es wird wohl schon mal geübt und getestet für die Leipziger Buchmesse. Asus ist bei diesem Thema voll dabei mit seinem E-Book Reader DR-900.

Und das mit Spezifikationen, die sich sehen lassen können. Denn der Reader hat ein 9-Zoll großes Display. Das entspricht in jedem Fall Buchgröße und damit pures Lesevergnügen. Es handelt sich dabei um ein schwarz-weiß Display mit einer Auflösung von 1024 mal 768 Bildpunkten. Schön ist die Ausstattung mit WLAN, so kann man seine  E-Books Zeitungen und Zeitschriften drahtlos auf den Reader laden. Aber auch an einen USB-Port wurde gedacht, damit lassen sich einfach die Dateien vom PC auf den Reader packen. Wer möchte, kann auch UMTS auf seinem Reader haben. Aber wahrscheinlich, wie bei Apple, gegen einen geringen Aufpreis. Auch die Akkuleistung soll beeindruckend sein, wie Asus mitteilt. Das ist aber nicht ungewöhnlich. Bei vielen Readern kann man in seinem Urlaub das Ladegerät getrost zu Hause lassen. Diesem Standard wird auch das Asus DR-900 gerecht. Es reicht für 20 Bücher mit jeweils 400 Seiten oder 10.000 Zeitungsseiten – eine Menge, die ich in einem Urlaub noch nicht zu lesen erreicht habe.

Das Besondere an diesem Reader ist wohl die größe des Displays – und auch die einfache Bedienung ist augenfällig. Und noch etwas: Asus hat einen eigenen Buchshop integriert, über den aber noch nichts weiter bekannt wurde. Asus hatte vor Kurzem schon den DR570 mit OLED-Display vorgestellt wie auf 11tech zu lesen ist. Bei dem DR900 handelt es sich höchstwahrscheinlich um den auf der CES präsentierten DR950, allerdings mit einer kleinen Namensänderung. Oder hat Asus noch eine weiteres Gerät in petto? Asus hat auf jeden Fall auf dem E-Book Reader Markt ein bisschen mehr vor. Der Marktstarkt vom  Asus DR900 liegt im Sommer 2010 – vielleicht rechtzeitig zur Feriensaison, um sich ordentlich mit Lesestoff auszustatten. Irgendwann muss der E-Book Reader Hype doch auch in Deutschland starten…

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] über das DR-900 gebracht und die Berichterstattung ist durchweg positiv. Genauso hatten wir im Vorfeld schonen einen Artikel über das DR-900 verfasst, der Vorfreude aufkommen […]

[…] CeBIT ist ja immer wieder für eine Techniküberraschung gut. Asus hat dieses Jahr so einiges im Gepäck, das nicht mit großem Tamtam angekündigt wird, sondern mehr heimlich, still und leise das Licht […]

2
0
Would love your thoughts, please comment.x