Asus Eee Pad Transformer 2 & Asus PadFone noch in diesem Jahr mit Nvidia Tegra 3 & Android Ice Cream Sandwich

Asus-Eee-Pad-Transformer Asus Eee Pad Transformer 2 & Asus PadFone noch in diesem Jahr mit Nvidia Tegra 3 & Android Ice Cream Sandwich Google Android Smartphones Tablets Technologie

Asus hatte ein erstes sehr erfolgreiches Halbjahr gehabt. Insgesamt konnten nach Angaben von Komponentenherstellern über 400.000 der Eee Pad Transfomer-Tablets abgesetzt werden. Durch diesen Erfolg beflügelt, kommen weitere große Pläne ins Rollen. Im zweiten Halbjahr dieses Jahres ist geplant, mindestens zwei interessante Tablets, bzw. ein Tablet und das PadFone, herauszubringen, die hard- und softwaretechnisch auf der Höhe der Zeit sind.

Wie das Branchenmagazin Digitimes in Erfahrung gebracht hat, werden sowohl das Transformer 2, als auch das Asus PadFone mit einem Tegra 3- Quad Core-Prozessor mit dem Codenamen „Kal El“ ausgerüstet. Damit gehören die beiden Geräte vermutlich zu den ersten, die mit diesem Chip auf den Markt kommen werden. Zudem kommt auf beiden Modellen das von Google neu entwickelte Android Ice Cream Sandwich zum Einsatz, das sowohl für Smartphones als auch für Tablets verwendet werden kann.

Asus-PadFone-offiziell Asus Eee Pad Transformer 2 & Asus PadFone noch in diesem Jahr mit Nvidia Tegra 3 & Android Ice Cream Sandwich Google Android Smartphones Tablets Technologie

Gerade beim PadFone, der Kombination aus Smartphone und Tablet, macht diese Entwicklung Sinn. Was Asus beim Transformer neben der Hardware richtig gemacht hat, ist der Kampfpreis, zu dem das Tablet angeboten wird. Genauso wird auch bei den kommenden Modellen verfahren. Das PadFone soll zu einem Preis von 549 bis 799 US-Dollar angeboten werden. Dabei ist nicht sicher, ob es der Preis für das Bundle aus Smartphone und Tablet-Dock ist. Außerdem kommen in diesem Jahr noch die beiden Asus-Modelle Eee Pad Slider und MeMo 3D auf den Markt.

Zum Weiterlesen:

 

– via NetbookNews, Quelle Digitimes –

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x