Asus stellt Zenbook 3 Serie vor – ein neuer MacBook Konkurrent

Die Zenbooks von Asus gehören schon eine Weile zur mittlerweile großen Palette der Ultrabooks. Am gestrigen Tag hat man die neueste Zenbook 3 Serie vorgestellt, welche durchaus hübsch ist.

201605301529445319-772x772 Asus stellt Zenbook 3 Serie vor - ein neuer MacBook Konkurrent Gadgets Technologie Web

Mittlerweile läuft die Computext auf welcher Asus nun die neueste Generation seiner Zenbook Familie präsentiert hat. Mit Features hat man dabei nicht gegeizt. Das Zenbook 3 kommt mit einem 12,5 Zoll Bildschirm daher und wiegt etwas weniger als ein Kilogramm. Dabei ist es gerade einmal 12 Millimeter dick bzw. dünn. Im Gegensetz zu den Konkurrenten von HP und Apple setzt man in den neuen Geräten aber nicht die Core-M Serie von Intel ein, sondern auf den Core-i Prozessor, welcher wesentlich mehr “Bums” hat. Leider aber nicht so stromsparend ist. Weiterhin hat das zur Folge, dass man eine aktive Kühlung in diesen schmalen Schinken pressen musste. Nur drei Millimeter ist die Kühlung inklusive Lüfter hoch. Da hat sich jemand ordentlich Mühe gegeben.

Trotz der besseren Performance durch den Core-i Chip kommt man mit dem Ultrabook laut Asus auf neun Stunden Laufzeit. Das wäre in Anbetracht des 40 Wh Akkus ein guter Wert. Vom Hocker reißt das aber niemanden. “Kraft kommt von Kraftstoff” trifft hier wieder einmal zu…

201605301529448283-772x451 Asus stellt Zenbook 3 Serie vor - ein neuer MacBook Konkurrent Gadgets Technologie Web

Durch die geringen Ausmaße hat man außerdem ein ähnliches Tipp-Profil wie beim MacBook. Das heißt die Vielschreiber unter euch müssen sich in jedem Fall erst an die kompakte Tastatur gewöhnen. Das Asus Zenbook 3 unterstützt Windows Hello und besitzt einen eingebauten Fingerabdrucksensor, welcher direkt im Touchpad liegt. Solltet ihr übrigens einen Touchscreen benötigen, muss ich euch leider enttäuschen. Dieser ist hier nicht zu finden. Bei den Anschlüssen war man ebenso sparsam wie Apple. Neben dem Kopfhöreranschluss gibt es nur einen USB-C Anschluss, welcher über ein Universal-Dock verteilt werden kann.

201605301529447149-772x250 Asus stellt Zenbook 3 Serie vor - ein neuer MacBook Konkurrent Gadgets Technologie Web

Wann das Gerät verfügbar sein wird, wissen wir noch nicht. Insgesamt 1000 Dollar (zzgl. Steuer) muss man in den USA für das Modell mit i5, 4GB RAM und 256GB SSD hinblättern. Für das Topmodell mit i7, 16GB RAM und 1TB SSD werden 2000 Dollar fällig. Wer Interesse hat, kann sich zwischen Royal Blue, Rose Gold und Quartz Grey entscheiden. via

unbenannt Asus stellt Zenbook 3 Serie vor - ein neuer MacBook Konkurrent Gadgets Technologie Web
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x