Asus Transformer Book Trio: Android und Windows 8 – Die Kraft der zwei Herzen

AsusTransformerTrio Asus Transformer Book Trio: Android und Windows 8 - Die Kraft der zwei Herzen Asus Tablets
Die Computex in Taiwan bieten die Hersteller von Tablets, Computern und Smartphones ein fröhliches Stelldichein und zeigen, welche Produkte das aktuelle Jahr dominieren werden. Bei Asus ist das Augenmerk nun auf das Transformer Book Trio gerichtet, denn es läuft mit Android und Windows 8 auf einem Gerät. 

Mit dem Transformer Book Trio bringt Asus ein Hybrid-Tablet auf den Markt, das sowohl Android als auch Windows 8 beherbergt. Je nachdem, welches System man also nutzen möchte, hat man mit dem Transformer Book Trio die Wahl.

Was kann das Transformer Book Trio sonst noch? Es besitzt zwei CPU. Die eine soll sich in dem Tablet selbst befinden, die andere im Tastaturdock. Im Tablet selbst befindet sich ein 2GHz Intel Atom Prozessor, 64GB interner Speicher und ein 19Wh Akku.

Im Keyboard Dock befindet sich ein Intel Core i7 Prozessor der vierten Generation, 1TB Speicher und zusätzlich 33Wh Akkukapazität.

Mittels eines Hotkeys kann man zwischen Windows und Android wechseln – vorausgesetzt es befindet sich im Dock-Modus. Android allein kann im Tablet Modus betrieben werden, aber für Windows 8 braucht es dann das Tablet-Dock. Mit einer Displaygröße von 11,6 Zoll ist das Transformer Book Trio ein idealer Begleiter für unterwegs und bietet den Vorteil, dass es genug Power bietet.

Über den Preis und das Erscheinungsdatum hat Asus keine Worte verloren. Meiner Einschätzung nach wird sich das Transformer Book Trio aber im oberen Preissegment ansiedeln.

Technische Daten des Transformer Book Trio:

  • CPU Tablet – Android – 2GHz Intel Atom
  • CPU Tastaturdock – Windows 8 – Intel i7 vierte Generation
  • Akku Tablet: 19Wh
  • Akku Tastaturdock 33Wh
  • Speicher Tablet: 64GB
  • Speicher Tastaturdock: 1TB
  • Wechsel der Systeme per Hotkey
  • 11,6 Zoll Display

-Quelle WP-Central

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x