Asus Zenfone 4 – Pressebilder geleakt

Asus wird mit hoher Wahrscheinlichkeit sein neues Flaggschiff-Smartphone – das Asus Zenfone 4 – zur diesjährigen IFA 2017 Anfang September vorstellen. Wir wissen bereits einige Details über das Gerät. Nun sind weitere Pressebilder aufgetaucht.

Screen-Shot-2017-08-15-at-11.50.23-AM-772x709 Asus Zenfone 4 - Pressebilder geleakt Google Android Smartphones Technology

So wie es aussieht wird der Hersteller wieder diverse Varianten des Smartphones anbieten. So wird es das Zenfone 4 als „normale Version“, Max, Selfie, und Selfie Pro geben. Im Inneren des Gerätes werden wahrscheinlich ein Snapdragon 835 mit 6 GB RAM für die notwenige Rechenpower sorgen. Für die neuesten Pressebilder der Geräte zeigt sich mal wieder kein geringerer als Evan Blass verantwortlich. Er hat uns in diesem Jahr bereits einige Pressbilder vor großen Events beschert.

Die normale Variante wird scheinbar mit einer Glasrückseite erscheinen, ähnlich dem Vorgängermodell. Weiterhin wird dort und im Max eine Dual Kamera verbaut.  Die anderen Geräte erscheinen scheinbar mit Metallbody und Single-Kamera. Dafür werden sie in den speziellen Disziplinen wie bspw. Selfies wieder ihre Stärken haben. Wir werden natürlich für euch auf der IFA sein und entsprechend berichten.

unbenannt Asus Zenfone 4 - Pressebilder geleakt Google Android Smartphones Technology
Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt Asus Zenfone 4 - Pressebilder geleakt Google Android Smartphones Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar