Asus ZenWatch 3 wohl mit runden Display

Nachdem die letzten Versionen der ZenWatch von Asus immer eckige Varianten waren, folgt nun der Schritt in das runde Zeitalter der Smartwatch. Die neue ZenWatch 3 erhält wohl ein rundes Edelstahl Gehäuse.

ap_resize

Es ist natürlich Geschmackssache ob man, lieber eine runde oder eine eckige Uhr am Handgelenk trägt. Ich lege da eher Wert auf das Design des Ziffernblattes. Dies ist ja meistens bei einer Smartwatch variabel.

Des Weiteren wird die Smartwatch mit „Customized Keys“ ausgestattet. Hier werden wohl frei programmierbare Tasten gemeint sein. Zu den technischen Details ist noch bekannt, dass die Smartwatch über WiFi b/g/n und Bluetooth 4.2 verfügt. Geladen wird das Gerät mit einem 5V 2A Ladegerät. Als Betriebssystem wird höchstwahrscheinlich mit Android Wear 2.0 die aktuellste Version des Betriebssystem zu Einsatz kommen. Ein guter Termin für die Vorstellung der ZenWatch 3 wäre die IFA in Berlin. Dort wurde das Vorgängermodell vor einem Jahr ebenfalls vorgestellt. Ob Asus diesen Termin auswählt ist jedoch nicht bekannt. Die IFA findet dieses Jahr vom 2. bis 7. September statt.

VIA

Mario
Folge mir

Mario

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones.
Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte.

Die Kaffeekasse ist hier zu finden:
https://www.paypal.me/Majooo
Danke!
Mario
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar