Auf Myspace kann jetzt nicht nur geposed, sondern auch getwittert werden

Twitter-Myspace Auf Myspace kann jetzt nicht nur geposed, sondern auch getwittert werden Web

Noch vor wenigen Jahren war Myspace ziemlich hip. Spätestens am Montag Mittag konnte man die ausgelassensten Feierbilder auf den Profilen seiner Freunde erblicken. Dass dieses Posen mit der Zeit seinen Reiz verloren hat, sieht man an den kontinuierlich sinkenden Mitgliederzahlen. Vielleicht kommt ja jetzt die Wende? Twitter und Myspace kooperieren nun.

Ab sofort ist es möglich seine Twitter Nachrichten in seiner Myspace Seite einzublenden. Den entsprechenden HTML Code kann man sich auf der Twitter Seite abholen. Einfaches Copy & Paste in das eigene Myspace Profil und schon kann fleißig drauflos getwittert werden.

How To Add Twitter To Myspace – For more amazing video clips, click here

Damit zieht man mit Facebook gleich, die diesen Service bereits anbieten. In letzter Zeit hat Myspace kontinuierlich Marktanteile an Mark Zuckerberg`s Plattform verloren. Aufgrund der schwindenden Mitgliederzahlen, sanken erwartungsgemäß auch die Werbeeinnahmen. Murdoch, als Besitzer der Plattform, reagierte darauf mit Stellenstreichungen und einer neuen Positionierungsstrategie, hin zu einer reinen Entertainment-Plattform.

Gerade kleinere Bands hatten vor ein paar Jahren mit Myspace  ein ideales Forum gefunden, sich mit ihrer Community auszutauschen. Nachdem sich nun auch die letzte Hinterhof-Band aus Brandenburg ein Profil zulegte, hat die Plattform jedoch ihren Charme ein wenig verloren. Ob nun die Mitgliederzahlen wieder nach oben gehen werden, nur weil man seine Twitter Feeds einbinden kann, wage ich mal zu bezweifeln.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x