Austauschprogramm der iPhone 6+ Kamera gestartet

Erst vor kurzem berichteten wir über den neuerlichen Rückruf von Apple TV 3 Geräten wegen fehlerhaften WLAN Modulen. Nun trifft es das iPhone 6+, bei dem anscheinend Defekte bei der Kamera vorkommen können.

screen-shot-2014-09-22-at-9-14-58-am Austauschprogramm der iPhone 6+ Kamera gestartet Smartphones Technologie

Apple hat festgestellt, dass iPhone 6+ Geräte, die zwischen September und Januar verkauft wurden, eventuell mit einer fehlerhaften Kamera ausgeliefert wurden. Dieser Defekt sorgt für unscharfe Fotos und möchte von Apple natürlich gern behoben werden. Der Hersteller aus Cupertino tauscht die Kamera kostenlos aus, wenn ihr ein betroffenes Gerät euer Eigen nennt.

Um dies herauszufinden besucht ihr bitte die betreffende Website von Apple und gebt dort eure Seriennummer des iPhone 6+ an. Die Seite wird euch dann sagen, ob ihr euer iPhone einschicken müsst oder nicht. Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Reperatur handelt. Ihr bekommt leider kein neues Ersatzgerät von Apple! Weiterhin ist das iPhone 6 nicht von dem Kamerafehler betroffen.

via: 9to5mac

unbenannt Austauschprogramm der iPhone 6+ Kamera gestartet Smartphones Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x