Bad Kitty – ein neue Art Twitter-Client für den Palm Pre

badkitty Bad Kitty - ein neue Art Twitter-Client für den Palm Pre Software webOS

Bad Kitty macht wirklich alles anders, als man es von Clients wie Tweed und Spaz gewöhnt ist. Das fängt schon an mit der – durchaus eleganten – vertikalen Darstellung des Menüs, die ein wenig an Windows Phone 7 erinnert, und endet noch lange nicht mit einen psychedelischen Katzenkopf als Warte-Animation.

Bad Kitty führt den Slogan “Consume Twitter” und da ist durchaus was dran. Twitter konsumieren kann man damit extrem praktisch. Das geht schon beim Schreiben eines Tweets los. Natürlich kann man sich durch die Menüs hangeln, man kann aber auch einfach lostippen. Ganz wie auch sonst auf dem Palm Pre bewirkt das Tippen von Buchstaben, dass sich automatisch die Eingabemaske für einen neuen Tweet öffnet.

In dieser Maske kann man einstellen von welchem Twitter-Account aus man den Tweet schreiben möchte – sofern überhaupt mehrere eingestellt sind. Außerdem besteht hier direkt die Möglichkeit, den Tweet mit einem Twitpic zu versehen.

Die Menüpunkte für die Timelines werden vertikal dargestellt und enthalten die Anzahl der ungelesenen Tweets. Die normale Timeline, Mentions, Direct Messages, Listen, Follower und gespeicherte Suchen stehen hier gleichberechtig nebeneinander. Und das auch mit mehreren Accounts.

Ebenso viel Spaß macht das Durchsehen von Tweet. Ein Tap auf einen Tweet öffnet diesen nochmal in einer separaten Ansicht. Dort kann man ihn faven, darauf Antworten, aufs Twitterprofil des Autors gelangen, wo man diesen dann (ent)folgen kann, usw. Besonders schön: Bilder verschiedener Dienste wie Twitpic werden hier direkt unterhalb des Tweets angezeigt. Handelt es sich um eine Antwort auf einen anderen Tweet, wird ebenfalls automatisch die ganze Konversation angezeigt.

Eigentlich habe ich erst angefangen, Bad Kitty, richtig zu nutzen, als Tweed vorübergehend Probleme machte. Bad Kitty ist nämlich schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber so voller durchdachter kleiner Details, die man oft erst nach Tagen und Wochen der Nutzung bemerkt, dass ich es uneingeschränkt empfehlen möchte. Die läppischen zwei Euro ist das Programm allemal wert.

Neuigkeiten rund um die App gibt es natürlich auch auf Twitter unter @badkittyapp.

badkitty_2010-24-12_235633-200x110 Bad Kitty - ein neue Art Twitter-Client für den Palm Pre Software webOS badkitty_2010-24-12_225401-200x110 Bad Kitty - ein neue Art Twitter-Client für den Palm Pre Software webOS badkitty_2010-24-12_224957-200x110 Bad Kitty - ein neue Art Twitter-Client für den Palm Pre Software webOS badkitty_2010-24-12_224947-200x110 Bad Kitty - ein neue Art Twitter-Client für den Palm Pre Software webOS badkitty_2010-24-12_224928-200x110 Bad Kitty - ein neue Art Twitter-Client für den Palm Pre Software webOS findapps_2010-24-12_230135-200x110 Bad Kitty - ein neue Art Twitter-Client für den Palm Pre Software webOS

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x