Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark

Der dänische Premium-Hersteller Bang & Olufsen bietet mit dem BeoPlay H6 einen Over-Ear-Kopfhörer an, der Maßstäbe in puncto Design und Klang setzt. Wir haben uns den nach guter alter HiFi-Schule entwickelten Kopfhörer genauer angeschaut.

Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-7 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Bang & Olufsen ist seit jeher für qualitativ hochwertige Produkte und außergewöhnliches Design bekannt. Neben Lautsprechern, Fernsehern und Telefonen haben die Nordlichter seit dem vergangenen Jahr auch wieder neue Over-Ear-Kopfhörer im Programm. Der BeoPlay H6 ist das Premium-Modell der Reihe. Die Bezeichnung “Premium” ist dabei durchaus wörtlich zu nehmen, denn der elegante Over-Ear-Kopfhörer von Bang & Olufsen schlägt mit stolzen 399 Euro zu Buche. Zu Recht?

Design und Verarbeitung

Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-3 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-2 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Die Verpackung eines Produkts sagt schon sehr viel über den Inhalt aus. Das Paradebeispiel ist und bleibt in diesem Zusammenhang Apple, ein Unternehmen, das es geschafft hat, dass Leute sogar bereit sind, nur für die Originalverpackung auf eBay Geld zu bezahlen.

Bang & Olufsen steht Apple in puncto Verpackungsdesign in nichts nach. Schon beim Auspacken wird klar, dass man ein hochwertiges Produkt erworben hat. Im Vordergrund steht dabei der H6-Kopfhörer selbst, erst unter einer weiteren Abdeckung erscheinen die mitgelieferte Tragetasche, das Kopfhörerkabel mit 3-Tasten-Bedienung und der Flugzeugadapter.

Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-5 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Nimmt man den BeoPlay H6 dann das erste Mal in die Hand, ist man überrascht, wie leicht der Over-Ear-Kopfhörer ist. Das geringe Gewicht (rund 230 Gramm ohne Kabel) ist dabei in erste Linie darauf zurückzuführen, dass die Hauptteile des Kopfhörers aus eloxiertem Aluminium gefertigt sind – was den BeoPlay H6 darüber hinaus auch noch äußerst robust und kratzfest macht.

Ansonsten besteht der H6 größten Teils aus Echtleder: hellbraunes, weiches Lammleder überspannt die Ohrpolster und sorgt dafür, dass der Kopfhörer angenehm zu tragen ist und perfekt sitzt.

Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-9 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Hellbraunes, dickes Rindsleder ziert indes die Oberseite des Bügels. Auch hier hat Bang & Olufsen größten Wert auf eine erstklassige Verarbeitung gelegt: “Leather is comfortable enough to wear all day long, it looks pretty darn good, it’s durable and it ages with beauty,” schreibt der Hersteller in einem Blog-Eintrag.

Anders ausgedrückt: Leder sieht gut aus und ist strapazierfähig, aber nach einiger Zeit wird man dennoch Gebrauchsspuren und leichte Farbveränderungen feststellen – was gerade für die Qualität des Leders sprechen, und dem H6 eine individuelle Note verleihen soll. Nach wenigen Wochen lässt sich das jedoch freilich noch nicht beurteilen.

Für das Design des H6 zeichnet sich übrigens der dänische Designer Jakob Wagner verantwortlich, der den Over-Ear-Kopfhörer zusammen mit Bang & Olufsen entworfen hat.

Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-6 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-10 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-11 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Was muss man zum Thema Tragekomfort noch wissen? Die Kopfhörer sind beim Tragen um den Hals zusammenklappbar und die Kopfhörerbügel können individuell an die Kopfgröße angepasst werden.

Die Klangwelt des Bang & Olufsen BeoPlay H6

Über nichts lässt sich so vortrefflich streiten, wie über den Klang von Kopfhörern – Fans und Kritiker von Beats können davon ein Lied singen. Apropos Beats: wer einen basslastigen Kopfhörer sucht, ist beim BeoPlay H6 an der falschen Adresse. Der H6 zeichnet sich durch einen kristallklaren und detailreichen Klang aus. Der Over-Ear-Kopfhörer arbeitet die Höhen detailliert heraus, die Mitten sind ausgeglichen, die Bässe knackig und schlank – daraus ergibt sich ein Klangbild, das zu jeder Art von Musik passt. Durch das Over-Ear-Design werden störende Umgebungsgeräusche während der Musikwiedergabe zudem komplett ausgeblendet.

BeoPlay H6 offers a truly natural and authentic sound performance with focus on a clear midrange with a balanced bass and treble performance.BeoPlay H6 has a bass port which optimizes the bass performance and the drivers are slightly angled to get the best distance and sound direction into the ears.B&O

Wer weitere Meinungen zum Klang des H6 nachlesen möchte, wird in den einschlägigen Foren fündig.

Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-17 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Die Technik dahinter:

  • je ein dynamischer, leicht angewinkelter 40 Millimeter-Treiber mit Neodym-Magnet
  • Frequenzgang: 20 Hz bis 22,000 kHz
  • Impedanz: 30 Ohm

Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-15 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Eine weitere Besonderheit des Bang & Olufsen BeoPlay H6 ist das mitgelieferte Kopfhörerkabel mit 3-Tasten-Bedienung, denn es kann wahlweise auf der rechten oder linken Hörkapsel angesteckt werden. Dank Daisy-Chain-Funktionalität lässt sich bei Bedarf auch ein weiterer Kopfhörer anschließen, so dass man die Musik mit einer zweiten Person teilen kann. Selbstverständlich ist mit der 3-Tasten-Bedienung auch die Steuerung der Musikwiedergabe auf dem Smartphone und Mac möglich.

Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-14 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-13 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Fazit

Der Bang & Olufsen BeoPlay H6 punktet in erster Linie durch sein detailreiches und nuanciertes Klangbild, das ihn zum idealen Kopfhörer für jede Art von Musik macht. Einzig diejenigen unter euch, die Fans von übertrieben viel Bass sind, sollten einen Bogen um den H6 machen.

Weiterhin überzeugt der Over-Ear-Kopfhörer von Bang & Olufsen durch eine erstklassige Verarbeitung, hochwertige Materialien (Echtleder und eloxiertes Aluminium) und den daraus resultierenden Tragekomfort.

Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-8 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Ist der Bang & Olufsen BeoPlay H6 also seinen stolzen Preis von immerhin 399 Euro wert? Definitiv! Letztendlich fällt der H6 preislich ohnehin nicht aus dem Rahmen, denn vergleichbare Kopfhörer von Bowers & Wilkins, Bose, Parrot, Sennheiser und Beats schlagen ebenfalls mit 300 bis 400 Euro zu Buche. Ob man so viel für einen Kopfhörer investieren möchte, ist freilich eine Frage.

Tipp: aktuell gibt es vom H6 eine limitierte Sonderedition in Blau, die in Zusammenarbeit mit Pepsi entstand. In dieser Version ist der H6 bereits für 300 Euro (in manchen Stores sogar für 179 Euro) zu haben.

AmaPreisDirekt_orange Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung preisDEprodukt_black Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Bang-Olufsen-BeoPlay-H6-Pepsi-Edition Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Soeben erreichte mich übrigens noch eine E-Mail von Bang & Olufsen, die vor allem für diejenigen unter euch interessant ist, die es etwas bunter mögen:

B&O PLAY stellt eine neue Sonderedition des Kopfhörers BeoPlay H6 in den drei stylischen Farbtönen Graphite Blush, Bronzed Hazel und Blue Stone vor, die die Herzen aller Modefans höher schlagen lassen.

Bang_a_Olufsen_H6_Special_Edition_blue_Lifestyle_3 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung Bang_a_Olufsen_H6_Special_Edition_bronze_Lifestyle_3 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung Bang_a_Olufsen_H6_Special_Edition_red_lifestyle_3 Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark Technologie Testberichte Unterhaltung

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
7 Jahre zuvor

RT @stereopoly: Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark https://t.co/JlIzByBB9Y

7 Jahre zuvor

Ich habe mir mal die @BangOlufsen @Beoplay #H6 Over-Ear-Kopfhörer genauer angeschaut: https://t.co/m1D6XgkcUR https://t.co/5dFC3dOVME

Stephan G.
7 Jahre zuvor

Edel! austauschbares Kabel und über den Klang lässt sich auch nicht streiten 🙂 (endlich mal ein Kopfhörer der nicht dem Basswahnsinn verfallen ist)

7 Jahre zuvor

RT @stereopoly: Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark https://t.co/JlIzByBB9Y

7 Jahre zuvor

RT @GillyBerlin: Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark https://t.co/KevNoWypFh via @stereopoly https://t.co/ITRmB…

7 Jahre zuvor

Bang & Olufsen BeoPlay H6 im Test: Premium-Kopfhörer aus Dänemark https://t.co/KevNoWypFh via @stereopoly https://t.co/ITRmBbdwNC

[…] der Reihe “B&O Play” hatten wir hier kürzlich die BeoPlay H6 im Test. Das BeoPlay S8 hat selbst weder Bluetooth noch WLAN, lässt sich aber mit einer AirPort […]

[…] oder in der Fußgängerzone unterwegs ist, zieht man keine Blicke auf sich, wie das Beats oder den BeoPlay H6 von Bang & Olufsen der Fall […]

[…] Bang & Olufsen Beoplay H6 Test […]

9
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x