Bild vom „Nexus 7“ Tablet auf Google-Server aufgetaucht – Chrome als Standard-Browser?

Die Apple-Fans werden heute schwer zu leiden haben. In Kürze geht die Google I/O los – eine Developer-Konferenz ähnlich dem WWDC – auf der es haufenweise Neuigkeiten rund um Google und natürlich auch um Android geben wird. Das mit Spannung erwartete Nexus-Tablet von Google war bisher ein Gerücht. Ein Foto von dem guten Stück ist nun allerdings auf einem Google-Server aufgetaucht.

So sieht also das „Nexus 7“-Tablet von Google aus:

Google-Nexus-7-Tablet-580 Bild vom "Nexus 7" Tablet auf Google-Server aufgetaucht - Chrome als Standard-Browser? Asus Google Android Tablet

Wie bereits erwähnt, findet sich dieses Bild auf einem Google Server vom Play Store.

ZACK! Hier das Video zum Nexus 7

[youtube YMQdfGFK5XQ]

Das Offensichtliche:

  • Hergestellt von Asus
  • Als Browser kommt Google-Chrome zum Einsatz
  • Navigationsbuttons sind ähnlich dem Galaxy Nexus innerhalb des Display zu finden
  • Der Name lässt auf eine 7″ Variante schließen
  • Front-Kamera
  • Android Jelly-Bean als Betriebssystem (sehr wahrscheinlich, immerhin steht ja nun auch schon eine Jelly Bean Skulptur im Google-Vorgarten)
  • Quad-Core-Prozessor (wird im Video genannt)

Der Rest der technischen Daten vom „Nexus 7“ Tablet ist bisher noch aus der Gerücheküche:

  • 1.3 Ghz Quad-Core Tegra 3 Prozessor
  • GeForce 12-core GPU
  • 1GB RAM
  • 8GB ($199) oder 16GB ($249) interner Speicher
  • IPS Display (1280 x 800 Pixel) (7 Zoll)
  • 1.2 Megapixel Kamera, NFC, Google Wallet
  • 9 Stunden Akkulaufzeit

Alles weitere erfahrt ihr dann hier bei uns nach der I/O von Ricarda.

Quelle: 9to5mac / via: Caschy

Blogger, Social-Media- und Community-Manager, Katzen-Nerd und Hobby-Fotograf aus Berlin.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: News & Magazin : naanoo.com

  2. Pingback: Google: Eigenes Tablet Nexus 7 als Konkurrenz für iPad, Kindle & Co.

Schreibe einen Kommentar