BLOCKS: Smartwatch mit Bausteinprinzip [Kickstarter]

Es gibt mal wieder einen neuen Stern am Kickstarter Himmel: die modulare Smartwatch BLOCKS. Die Macher orientieren sich hier am Bausteinprinzip. Man kann somit über verschiedene Module die smarte Uhr ganz an die eigenen Bedürfnisse anpassen. 

633a0c3953e23519c89be79aaeb73f1d_original BLOCKS: Smartwatch mit Bausteinprinzip [Kickstarter] Technologie

Prinzipiell ist die Idee nicht ganz neu: Pebble hat sich mit den Smartbands für die Pebble Time oder Pebble Time Steel eine ähnliche Methode überlegt und ist damit bereits an die Entwicklercommunity herangetreten. Aber zurück zu BLOCKS, welche aus folgenden Komponenten besteht:

Die Grundlage bildet der sogenannte Core – also die eigentliche Uhr – welche die Grundfunktionalität einer Smartwatch wie Benachrichtigungen, Aktivitätstracking, Sprachbedienung, Wifi, Bluetooth etc. mitbringt.

1adf9ce1bd17d3b7fd609e01af8ab732_original BLOCKS: Smartwatch mit Bausteinprinzip [Kickstarter] Technologie

Um diese Uhr kann man nun mit verschiedensten Modulen – welche das Armband bilden – seine eigene personalisierte Smartwatch zusammenstellen. Bin ich also Sportler, werde ich mir zum Beispiel ein Modul für die Herzfrequenz, für die Sauerstoffsättigung im Blut, die Hauttemperatur etc. in mein Armband integrieren. Für den Business Man wäre ein Fingerabdruckmodul, zusätzlicher Akku, Audioaufnahme oder ein SIM Modul für Telefonie möglich. Die Optionen sind also nur durch die Länge des Armbands begrenzt.

e3e18639a2af41c8a926661c1a2d3d3c_original BLOCKS: Smartwatch mit Bausteinprinzip [Kickstarter] Technologie

Wer sich eingehender mit der Pebble Time beschäftigt hat stellt spätestens jetzt fest, dass die Idee des Smartbands genau die gleiche ist/war. Wer hier aber von wem geklaut hat ist unbekannt. Die Macher von BLOCKS beschäftigen sich bereits seit zwei Jahren mit diesem Thema. Der große Vorteil der Uhr könnte die Plattformunabhängigkeit sein. Genau wie die Pebble unterstützt BLOCKS auch Android und iOS. Leider wurde hier wieder nicht an Windows 10 gedacht.

f8783a25683433d8c7e3f9abc0fb4a5c_original BLOCKS: Smartwatch mit Bausteinprinzip [Kickstarter] Technologie

Grundsätzlich ein interessantes Projekt, welches nicht umsonst innerhalb einer Stunde nach Start auf der Crowdfunding-Plattform finanziert war. Die Uhr wird es in drei verschiedenen Farbvarianten geben: Onyx Blac, Marble White und Sunrise Red.

db4eee7abdaa47e529acc54315f996dc_original BLOCKS: Smartwatch mit Bausteinprinzip [Kickstarter] Technologie

Wer jetzt Interesse an dieser Uhr anmeldet sollte schnell sein: Der Core ist mit einem normalen Band 195$ teuer. Für den Core inklusive vier Module eurer Wahl müsst ihr mindestens 275$ auf den Tisch legen. Die EarlyBird Optionen werden ab Mai 2016 versandt. Wollt ihr oder habt ihr bereits das Projekt unterstützt?

via: kickstarter

unbenannt BLOCKS: Smartwatch mit Bausteinprinzip [Kickstarter] Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x