Carbon für Android ab nächster Woche kostenlos im Google Play Store

carbon Carbon für Android ab nächster Woche kostenlos im Google Play Store Google Android Software

Anfang des Jahres war Carbon für Android das große Thema. Der schlichte aber gut durchdachte und vor allem gut designte Twitter-Client schien wie aus dem Nichts zu kommen und schlug ein, wie eine Bombe. Lang hörte man nichts mehr von den Entwicklern, doch jetzt gibt es endlich Nachrichten.

Eine Frage, die allerdings immer offen blieb, war die nach dem Release. Hier hatten wir keine genauen Angaben und mussten und so erst einmal an den bereits vorgestellten Bildern erfreuen. Jetzt gibt es Neuigkeiten und wir wissen wann der neue Twitterclient für uns verfügbar sein wird.

Der Release der lang erwarteten Twitter App Carbon für Android wird ab nächster Woche starten. Einen genauen Tag konnten die Entwickler nicht nennen, da sie vermutlich noch nicht genau wissen, wann die App genau im Google Play Store verfügbar sein wird.

Eine Überraschung erwartet uns allerdings hinsichtlich des Preises der App. Es war eigentlich geplant, dass es sich hierbei um eine kostenpflichtige Twitter-App handeln wird. Daraus haben die Entwickler kein Geheimnis gemacht und bei einer Premium-App, wie Carbon für Android sie sein wird, haben wir das auch erwartet.

Carbon für Android wird allerdings kostenlos im Google Play Store verfügbar sein. Das ist der Kompromiss, mit dem die Entwickler leben müssen, denn da sie in den Vereinten Arabischen Emiraten sitzen und Google aufgrund seiner Geschäftsbedingungen keine Bezahl-Apps von dort akzeptiert, können die Entwickler sie nur kostenlos oder gar nicht anbieten.
Genau dieser Umstand hat sogar fast dazu geführt, dass Carbon für Android gar nicht veröffentlicht worden wäre, denn nachdem die Entwickler erfahren haben, dass sie die App nicht kostenpflichtig anbieten dürfen, war die Entwicklung im April und Mai vollkommen zum Erliegen gekommen.

Sie haben allerdings selbst eingesehen, dass erst recht nichts bringen würde, wenn sie die Entwicklung an einen bereits so fortgeschrittenen Zeitpunkt wie diesem abbrechen würden, denn das Feedback für die Twitter-App war extrem positiv und die Erwartungen an die Entwickler sehr hoch. Carbon für Android wird eine große Sache werden. Jetzt, wo sicher ist, dass es eine kostenlose App sein wird, werden die Nutzer sie vermutlich noch euphorischer in Empfang nehmen.

Auf der Google Plus Seite des Entwicklers wird unterdessen darüber diskutiert ob man eine Spendenseite beziehungsweise ein Spendenkonto für die Entwickler einrichten soll, damit sie die ganze Zeit nicht umsonst gearbeitet haben. Auch inwiefern sich die App von früheren Versionen unterscheidet wird dort diskutiert. Es scheint aber, als müssten wir die nächste Woche abwarten, um zu erfahren, ob die Entwickler nicht schon selbst eine Lösung für das Geldproblem gefunden haben und wie die App im Endeffekt aussehen wird.

-via TalkAndroid

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x