[CES 2017] Audi und NVIDIA arbeiten zusammen und wollen Autos mit KI entwickeln

Audi und NVIDIA haben gestern auf der CES 2017 in Las Vegas bekannt gegeben, dass man zusammenarbeiten werden, um die künstliche Intelligenz in Autos zu bringen und den Fahrer dementsprechend besser unterstützen zu können!

s.aolcdn.com_-1-772x515 [CES 2017] Audi und NVIDIA arbeiten zusammen und wollen Autos mit KI entwickeln Auto und Technik Gadgets Technology

NVIDIA und KI? In Autos? Jep! Gestern hat man vor der bekanntgabe der Partnerschaft mit Audi eine neue KI Plattform für Autos vorgestellt. Mit an Bord ist ein sogenannter AI Co-Pilot, der euch beim Fahren unter die Arme greifen soll. So könnte anhand eures Gesicht eure Stimmung erkennen oder euch auf die Straße hinweisen, wenn ihr verträumt in die Landschaft schaut. Wie ein nerviger Fahrgast eben, der alles besser weiß und nicht müde wird euch auf den Geist zu gehen 😉 Der Co-Pilot soll eine angenehme Stimme haben und sogar in der Lage sein, eure Lippen zu lesen, wenn es etwas lauter wird.

Nun wartet man nicht einfach, bis ein Hersteller daher kommt und das Ding einsetzen möchte. Man hat sich direkt mit Audi zusammengetan um die Plattform zu pushen. So gibt es bereits einen Q7 SUV Prototypen mit der Technik. Bis 2020 will man eine sogenannte Level 4 Autonomie in die Audis bringen. Das heißt, dass das Auto vollautomatisch selbstständig fährt und die Lage beherrscht, es sei denn es handelt sich um eine Extrem-Situation. Nur noch drei Jahre? Sportliche Ziele hat man sich gesetzt. Eine Roadmap, wie man dahin kommt wurde aber nicht gezeigt. So kann man nur abwarten, wie die Informationen nach und nach ans Tageslicht kommen. via via

Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt [CES 2017] Audi und NVIDIA arbeiten zusammen und wollen Autos mit KI entwickeln Auto und Technik Gadgets Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar