Chromebit verwandelt euren Monitor in einen Computer

Bereits im März hatte Asus in Zusammenarbeit mit Google ein ChromeOS Stick genannt Chromebit vorgestellt, der jeden Monitor mit einem HDMI Anschluss in einen Rechner verwandeln soll. Dieser Stick wird nun bald auf den Markt geworfen.

ASUS_Chromebit-Chromestick_V1 Chromebit verwandelt euren Monitor in einen Computer Gadgets Technologie

Das Gerät wird 85$ kosten und ist demnächst in den USA, Canada, Dänemark, Finnland, Japan, Neuseeland, Norwegen, Schweden, Taiwan und in Großbritannien verfügbar. Wann genau der Stick auf den Markt kommt, ist leider noch nicht bekannt. Ebenfalls ist unklar, warum Deutschland nicht unter den Ländern dabei ist, in denen der Chromebit erscheinen soll.

Der Stick wird mit folgender Ausstattung zum Kunden geliefert:

 

  • Rockchip RK3288-C Prozessor mit einer Mali T764 Grafikeinheit
  • 16GB Speicher und 2GB RAM
  • Dual-band 2×2 WiFi AC
  • HDMI-out, 1x USB 2.0, Bluetooth 4.0 LE
  • 123 x 31 x 17mm
  • 75g

Das ist natürlich keine Hardware mit denen man tolle Sachen machen kann, aber für ein paar Webanwendungen und normales Surfen sollte die Ausstattung locker reichen. Der Stick muss außerdem an einer externen Stromversorgung angeschlossen werden, entweder per USB Netzstecker oder USB Anschluss an eurem Fernseher.

Mal angenommen der Stick kommt auch zu uns: Wäre der Chromebit was für euch?

via: phandroid

unbenannt Chromebit verwandelt euren Monitor in einen Computer Gadgets Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
7 Jahre zuvor

Da ich, bis auf Internet, Schreiben und Videos bei Youtube schauen, nicht viel mit meinem Computer mache, könnte das eine Alternative für mich sein. Allerdings finde ich den Speicher etwas gering, aber da es ja USB hat, kann der ja durchaus erweitert werden.

1
0
Would love your thoughts, please comment.x