CyanogenMod 14.1 wurde freigegeben

Viele User besitzen noch ein altes Smartphone, wo der Hersteller keine Updates mehr bereitstellt. Hier hilft eine CyanogenMod ROM die aktuell in der Version CyanogenMod 14.1 zur Verfügung steht. 

cyanogen CyanogenMod 14.1 wurde freigegeben Google Android Netzwelt Software Technologie

Die neue Version vom CyanogenMod basiert auf Android Nougat 7.1.1. Unter anderem sind diesmal auch zwei Motorola Smartphones dabei. Dabei geht es um die Smartphones Motorola Moto E LTE und Motorola Moto X Play. Da es sich um die erste Firmware von CyanogenMod für diese Smartphones handelt, kann man noch nichts über Stabilität oder Akkulaufzeit sagen. Wenn Ihr so ein Smartphone Euer eigen nennt, heißt es nur Ausprobieren! Beim Moto X Play könnte Ihr natürlich auch auf das offizielle Update auf Android 7 warten, dies soll sich aktuell noch in der Entwicklung befinden. Hier findet Ihr eine Liste, um welche Geräte es sich bei diesem Update handelt:

  • Google Android One 2nd gen
  • HTC One A9
  • LG Optimus L70
  • Motorola Moto E LTE
  • Motorola Moto X Play
  • Samsung Galaxy S III
  • Samsung Galaxy S5

Es ist natürlich immer schade, wenn ältere Smartphones keine Updates mehr erhalten. Meistens liegt dies aber auch an der veralteten Hardware. Aber eben dafür gibt es ja CyanogenMod und das auch noch in der aktuellen Android 7.1 Version.

VIA

mario CyanogenMod 14.1 wurde freigegeben Google Android Netzwelt Software Technologie
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x