Das neue iPad: Alle technischen Details im Überblick

iPad3 Das neue iPad: Alle technischen Details im Überblick Tablets
Gestern Abend war es soweit und auf der Keynote von Apple wurde das neue iPad vorgestellt. Was die Namensgebung angeht, weicht man ein bisschen vom vorangegangenen Muster ab und nennt es nicht “iPad 3” sondern einfach nur “Das neue iPad”.

Welchen Namen das Gerät nun aber auch immer trägt, wichtig ist, was in ihm steckt. Obwohl man man das Tablet bereits seit gestern vorbestellen kann, sind noch nicht alle technischen Details bekannt, daher bleibt bis zur Auslieferung noch ein wenig Platz für Spekulationen.

Anders als von vielen Seiten erwartet, kommt das neue iPad nicht mit einem Quad-Core-Prozessor, sondern mit einem Dual-Core. Hierbei handelt es sich um den gleichen Dual-Core-Cortex-A9 Prozessor, der auch schon im iPad 2 verwendet wurde. Neu auf dem A5X-Soc ist jedoch die Quad-Core GPU PowerVR SGX543MP4. Das Vorgängermodell hatte hier eine Dual-Core-GPU. Damit wird das neue iPad auch interessanter für anspruchsvollere Spiele.

Warum kein Quad-Core-Prozessor zum Einsatz gekommen ist, bleibt Spekulationssache. Von einigen Seiten wird vermutet, dass ein Quad-Core-Prozessor nicht die gewünschte Leistungsfähigkeit gebracht hätte und iOS die Rechenoperationen nicht zufriedenstellend auf die vier Kerne verteilt hätte. Außerdem ist da ja auch noch die Sache mit der Akkulaufzeit. Solang ein Smartphone oder Tablet aber mit zwei Kernen stabil und ausreichend läuft, sind vier Kerne allerdings auch nicht notwendig.

Eine der größten Neuerungen ist die Displayauflösung des neuen iPads. Mit der Auflösung von 2048 x 1536 ist man derzeit konkurrenzlos. Inwiefern sich diese hohe Auflösung im alltäglichen Gebrauch des iPads positiv bemerkbar macht, muss man abwarten.

Die Größe des iPads bleibt die gleiche und es ist ein wenig dicker als das iPad 2. Zwei Kameras kommen zum Einsatz. Rückseitig befindet sich eine 5 Megapixel auflösende Kamera, mit der Videoaufnahmen bis zu 1080p möglich sind. Vorn befindet sich eine Facetime-Frontkamera in VGA-Auflösung. (640 x 480 Pixel)

Zwischen neun und zehn Stunden soll der Akku je nach Modell halten. Zwei unterschiedliche Modelle sind verfügbar. Einmal die WiFi-only Variante und einmal WiFi + LTE. Während 4G-Netze in den USA beispielsweise bereits normal sind, befinden wir uns in Deutschland erst im Aufbau. Vodafone treibt diese Entwicklung zum Beispiel massiv voran. Es bleibt zu hoffen, dass durch den Druck der Kunden, die ein neues iPad kaufen, dieser Ausbau beschleunigt wird, ansonsten wäre ein LTE-fähiges iPad nicht vorteilhafter als ein 3G-fähiges.

Die Auslieferung findet ab dem 16. März statt. In begrenzter Menge kann man es bereits jetzt vorbestellen. Ab dem 16. März wird es sich dann auch in den Apple Stores finden lassen.

Habt ihr schon vorbestellt oder werdet ihr es euch am 16. März direkt vor Ort kaufen?

– Quellen: Apple, iPad-Mag, elektroniknet
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

7 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] (468×15) */ google_ad_slot = "8729638972"; google_ad_width = 590; google_ad_height = 15; Als das neue iPad vorgestellt wurde, haben sich viele darüber gefreut, dass Apple endlich das ultraschnelle LTE (4G) […]

[…] sich Apple und die Hackergemeinde ein Wettrennen und meistens haben die Hacker die Nase vorne. Beim neuen iPad ist das nicht anders. google_ad_client = "ca-pub-5187031595458213"; /* Stereopoly (468×60): Intext […]

[…] erste große Neuerung, die ja aktuell quasi Pflicht ist, ist der Retina-Display-Support des neuen iPads. Fällt aber dann doch eher unter Kosmetik.Eine für mich persönlich viel wichtigere […]

[…] (468×15) */ google_ad_slot = "8729638972"; google_ad_width = 590; google_ad_height = 15; Das neue iPad musste schon am Tag der Auslieferung einiges an Kritik einstecken. Hauptsächlich ging es dabei […]

[…] (468×15) */ google_ad_slot = "8729638972"; google_ad_width = 590; google_ad_height = 15; Das neue iPad hat ja nun schon seinen Zauber verloren und so ist es nur logisch, dass sich die Blicke nun dem […]

[…] (468×15) */ google_ad_slot = "8729638972"; google_ad_width = 590; google_ad_height = 15; Dank des neuen iPads darf sich Apple freuen, denn die Marktanteile des Unternehmens sind im Bereich “Mobile […]

[…] (468×15) */ google_ad_slot = "8729638972"; google_ad_width = 590; google_ad_height = 15; Das neue iPad (3. Generation) steht seit dem 16. März in den Regalen, ist also seit etwas über 2 Monaten […]

7
0
Would love your thoughts, please comment.x