Das Nokia C6 erinnert stark an das Nokia N97

NokiaC61 Das Nokia C6 erinnert stark an das Nokia N97  Handys Technologie

Gerade gab Nokia die Spezifikationen für das Nokia C5 bekannt, nun kommen schon die Infos über ein neues Smartphone der C-Serie. Diesmal handelt es sich um das erste Bild des Smartphones Nokia C6.

Tom´s Guide berichtete exklusiv über das neue Nokia C6. Wie auf dem Bild zu sehen ist, stattete der finnische Hersteller das C6 mit einer herausziehbaren QWERTZ-Tastatur aus. Vergleicht man dieses Bild mit einem Nokia N97, dann stellt man doch fest, dass sich die beiden sehr ähneln. Wenn das Bild wirklich dem Nokia C6 entspricht, hat sich äußerlich jedenfalls nicht viel verändert. Zur technischen Ausstattung ist noch nicht viel – oder besser gesagt fast gar nichts bekannt. Entspricht das Bild den Tatsachen, dann handelt es sich beim Nokia C6 um ein Smartphone mit Touchscreen plus Tastatur. Außerdem mutmaßt man über einen 256 Megabyte internen Speicher und einen microSD-Karten Slot. Eventuell kommt das Nokia C6 schon in diesem Frühjahr auf den Markt. Der Preis, so schreibt es beispielsweise das Blog mobilebulgaria, liegt über dem vom C5. Das C5 wurde jedoch zu einem niedrigen Preis angekündigt – vielleicht handelt es sich beim Nokia C6 auch um ein billiges Smartphone. Angesichts der neuen Kategorien bei Nokia, handelt sich sich bei Geräten mit dem Prefix C um Handys, deren Fokus auf sprachbasierten Services liegt.

Das wäre ein klarer Vorteil gegenüber dem wenig innovativen Design. Schon das Nokia C5 war vom Design her nicht gerade neu. Das Barrenhandy erinnerte sehr an frühere Handys von Nokia und sah zwar gut aus – war aber auch nichts Neues. Beim C6 habe ich, was das Design angeht, schon wieder ein Déjà-vu-Erlebnis. Also ich finde auch das Nokia N97 vom Design her ok, aber ein bisschen innovativer könnte es schon sein. Da müssen die technischen Spezifikationen schon sehr überzeugen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Steffen
11 Jahre zuvor

Da kann ich mich Ihrer Meinung nur anschließen! Im Prinzip sieht dieses neue Smartphone ja nicht schlecht aus, aber irgendwie frage ich mich momentan noch, für wen das Gerät gedacht sein soll. Im Bereich der günstigen Smartphones bietet Nokia doch mittlerweile einige brauchbare Geräte (5530, 5230. 5800), welche dadurch Konkurrenz aus eigenen Reihen bekommen wird…

[…] Dank A-GPS wird auch der hauseigene Dienst Ovi-Maps unterstützt. Außerdem bietet das Nokia C6 WLAN und UMTS für schnelles Surfen sowie eine 5 MP Kamera für den perfekten […]

[…] mehrere Bildschirmseiten zu verteilen, wie man es  beispielsweise vom Apple iPhone 4 gewohnt ist. Von dem Nokia C6, das stark an das Nokia 97 erinnert, haben wir bereits berichtet. Über das Nokia C7, dem der […]

3
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x