Das Vivo Apex 2019 kommt ohne Öffnungen für Lautsprecher und ohne Buttons aus

Bereits gestern wurde das Vivo Apex 2019 auf einem speziellen eigenen Event vorgestellt. Auf den ersten Blick sieht es auch wie ein normales Smartphone aus, schaut man aber genauer hin, findet man weder irgendwelche Buttons noch irgendwelche Aus- oder Eingänge.

vivo-apex-2019-hero-1280x720-772x434 Das Vivo Apex 2019 kommt ohne Öffnungen für Lautsprecher und ohne Buttons aus Google Android Smartphones Software Vivo

Um die Buttons zu ersetzten, hat man ein wenig beim HTC U12 abgeschaut. Man verwendet einen Drucksensorrahmen. Man kann also an verschiedenen Bereichen quasi das Smartphone drücken. Zum Aufladen ersetzt Vivo den USB-C-Anschluss durch einen magnetischen Stromanschluss. Über diesen soll auch eine Datenübertragung möglich sein. Für den Sound wird eine piezoelektrischen Lösung genutzt, welche auch schon im Xiaomi Mi Mix vorhanden ist. Zum Entsperren kann das komplette Display genutzt werden. Hier ist ein Vollbildfingerscan verbaut. Ich bin gespannt, wie schnell das Display hier entsperrt wird.

Das Smartphone unterstützt auch das neue 5G Netzwerk. Beim Prozessor ist der Snapdragon 855 verbaut und dieser wird von wahnsinnigen 12 GB RAM unterstützt. Ich würde mir das Gute Vivo Apex 2019 gern mal näher anschauen.

VIA

mario Das Vivo Apex 2019 kommt ohne Öffnungen für Lautsprecher und ohne Buttons aus Google Android Smartphones Software Vivo
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x