Das Xiaomi Mi A3 wurde offiziell vorgestellt, leider ohne NFC

Wir hatten ja bereits darüber berichtet, dass das Xiaomi Mi A3 am 17.07. vorgestellt wird. Gestern war es endlich soweit und die Leaks wurden auch weitestgehend bestätigt.

xiaomi-mi-a3-colors-840x472-772x434 Das Xiaomi Mi A3 wurde offiziell vorgestellt, leider ohne NFC Google Android Smartphones Software Xiaomi

Das Xiaomi Mi A3 hat einen Snapdragon 665 Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB oder 128 GB erweiterbaren Speicher. Das Display hat eine Größe von 6 Zoll und eine Auflösung von 1.560 x 720. In dem Display ist ebenfalls der Fingerabdruckscanner verbaut. Beim Akku finden wir einen 4.030 mAh Akku welcher mit 18 Watt geladen werden kann.

xiaomi-mi-a3-official-840x472-772x434 Das Xiaomi Mi A3 wurde offiziell vorgestellt, leider ohne NFC Google Android Smartphones Software Xiaomi

Des Weiteren finden wir auf der Rückseite ein Triple Cam Setup mit 48MP + 8MP Ultraweitwinkel + 2MP Tiefensensor. Auf der Vorderseite ist eine 32 MP Selfie Cam zu finden. Das einzige Manko ist eben, dass kein NFC Verbaut ist. Darauf hatten viele Nutzer gehofft aber es ist leider nicht so. Kommen wir noch zum Preis. Die kleine Version mit 4 GB / 64 GB kostet 249 Euro und die große Variante ist mit 279 Euro dabei.

VIA

mario Das Xiaomi Mi A3 wurde offiziell vorgestellt, leider ohne NFC Google Android Smartphones Software Xiaomi
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar