David Riesenberg verändert den Markt für Projektoren

OO.High.Definition.WirelessProjekt David Riesenberg verändert den Markt für Projektoren Technologie

Es ist kein UFO, es ist kein Insekt, es ist schlicht und einfach ein Projektor der etwas anderen Art. Dieser OO High Definition Wireless-Projektor wurde von David Riesenberg entworfen und liegt bisher leider nur als Konzept vor.

Mit diesem Gerät erfindet Riesenberg den Projektor echt neu, sowohl vom Design als auch von der Technik. Beamer oder Projektoren sind üblicherweise schlichte, rechteckige Kästen, die ein Bild an die Wand projizieren. Dieses hier ist alles andere als schlicht und rechteckig schon gar nicht. Aus Kohlefaser kreierte Riesenberg einen futuristischen Projektor. Man kann die drei Beine vollständig in den Body zurückziehen, sodass der OO Projektor noch flexibler ist.

Technisch ist man bei Beamern ja meist an einen bestimmten Ort in der Nähe einer Steckdose gebunden oder legt ein langes Kabel vom Beamer zur Steckdose. Hier geht es kabellos. Bis zu drei Stunden soll dieser Projektor durchhalten, berichtet electronista. Der Beamer hat 1.080p und es befindet sich darin eine Solid State Drive (SSD) mit bisher noch unbekannter Größe. Außerdem verfügt es über ein WiFi-Radio. Das i-Tüpfelchen wäre wohl noch eine 3D Unterstützung, aber davon habe ich nichts gelesen…

Da es sich bisher um ein Konzept von Herrn Riesenberg handelt, ist noch nicht klar, ob es überhaupt auf den Markt kommt. Ich bin gespannt, ob ich dieses verrückte Teil mal in den Läden sehen werde. Solange gucke ich mir schon mal das Video an.

[vimeo width=”560″ height=”315″]https://vimeo.com/9932419[/vimeo]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x