Dell: CEO gewährt erste Blicke auf 7 Zoll Tablet-PC

Dell Dell: CEO gewährt erste Blicke auf 7 Zoll Tablet-PC Tablets Technologie

Laut Angaben des CEO Michael Dell stellt das Unternehmen gerade einen zweiten Tablet-PC fertig. Dell Inc. weitet damit sein Portfolio an mobilen Geräten aus und reiht sich zudem in die Liste der iPad-Konkurrenten ein.

Dieses Jahres begann man mit dem Verkauf eines Fünf-Zoll-Tablets namens Streak, nun gab der Dell-Chef auf der Oracle Corp Konferenz am Mittwoch bekannt, dass man zusätzlich einen 7 Zoll-Bildschirm anbieten wolle. Der Unternehmensgründer zeigte zudem das Gerät auf der Bühne und gab an, dass es auf Googles mobilen Betriebssystem Android laufen werde. Außer dem größeren Display wurden keine weiteren technischen Details bekannt. Zudem wollte Dell weder Angaben über den Verkaufspreis noch über den erwarteten Veröffentlichungstermin machen.

Dass es sich bei den Tablets um einen attraktiven Wachstumsmarkt handelt, wird deutlich wenn man überlegt, dass für dieses Jahr mit dem Verkauf von 15,4 Millionen Einheiten gerechnet wird. Letztes Jahr lag die Zahl hingegen noch bei 167.000 verkauften Einheiten. Von diesem Potential wollen verständlicherweise immer mehr Unternehmen profitieren. Nicht zuletzt haben wir gestern von RIM berichtet, die nächste Woche möglicheweise ein Blackberry-Tablet vorstellen werden.

Dell_LookingGlass2 Dell: CEO gewährt erste Blicke auf 7 Zoll Tablet-PC Tablets Technologie

Wer sich einen Überblick über die aktuell verfügbaren Tablet-PCs verschaffen möchte, schaut diesbezüglich am besten im Preisvergleich oder bei Amazon vorbei.

Foto: Flickr/Oracle PR

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Woche gewährte Michael Dell bei der Oracle Corp Konferenz bereits einen kurzen Einblick auf das 7 Zoll Tablet. Über ein Erscheinungsdatum ließ er sich dagegen nicht aus. Jetzt gab Amit Midha an, dass […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x