Die Apple WWDC findet vom 6. bis zum 10. Juni statt

Apple hat den Termin für die diesjährige WWDC bekanntgegeben.

Apple-WWDC22-announcement-hero_big.jpg.large_ Die Apple WWDC findet vom 6. bis zum 10. Juni statt Apple iOS Technologie

Wie jedes Jahr findet Apples Entwicklerkonferenz Anfang Juni statt. Die genauen Termine für dieses Jahr hat Apple auch bekannt gegeben. Vom 6. bis zum 10. Juli findet die WWDC in form einer Hybridveranstaltung statt. Das heißt die meisten Workshops sind Online und so jedem Entwickler zugänglich. Am 6. Juni soll es für ein paar wenige Entwickler und Studenten eine Event im Apple Park geben. Wie genau der Anmeldeprozess für dieses Vorort-Event abläuft ist noch nicht klar. Auf der diesjährigen WWDC wird wie gewöhnlich die neuen Softwareversionen der Apple Betriebssysteme präsentiert. Mit der danach folgenden Betaphase gibt Apple den Entwicklern die Möglichkeit neue Funktionen und Schnittstellen in ihre Anwendungen zu integrieren. Bisher sind keine Gerüchte rund um iOS iPad OS oder MacOS im umlauf. Ganz anders sieht es auf der Hardware-Seite aus. Beim letzen Event wurde der neue Mac Pro mit Apple Silicon Chip bereits angedeutet. Allerdings mit dem Hinweis dieses Update sei für einen anderen Tag bestimmt. Durch die mehr oder weniger genaue Andeutung kann davon ausgegangen werden das die Vorstellung des Mac Pros bereits geplant ist. Auf der Keynote zur WWDC wurde bereits der iMac Pro (2017) und Mac Pro (2019) vorgestellt. Vor diesem Hintergrund könnte die WWDC für Apple durchaus Grund genug sein. Die WWDC Keynote kann wie die anderen Apple Events gestreamt werden.

VIA

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x