Die Dropbox-App kommt nun endlich aufs Android

Dropbox-Logo Die Dropbox-App kommt nun endlich aufs Android Handys Technologie

Googles Betriebssystem Android wird von vielen Entwicklern immer noch eher kritisch beäugt. Es gibt bereits einige gute Apps, doch im Vergleich zum iPhone ist die Anzahl und die Qualität meiner Meinung nach noch viel zu niedrig. Allerdings wird nun endlich Dropbox nach Monaten des Wartens seine App freigeben – hoffentlich entspricht sie den Erwartungen.

Mit der Dropbox-App für Android sind folgende Features in Kürze verfügbar:

– Die in der Cloud gespeicherten Daten lassen sich On-the-Go aufrufen und mit anderen teilen.

– Laut Dropbox Blog wird es sogar möglich sein, Musik zu streamen.

– Die gespeicherten Daten können sich mit der App editieren und wieder in aktualisierter Form in die Dropbox hochladen lassen.

– Das Downloaden auf das Android Phone und Offline betrachten sowie das Lesen wird ebenso unterstützt werden, indem sie als Favoriten markiert werden.

– Neben dem Download wird auch der Upload möglich sein: Schießt man ein Foto ein Video, oder hat eine Sprachnotiz gemacht – alles kann bald mit der Dropbox synchronisiert und per Public Link mit Freunden geteilt werden.

– Alle Ordner in der Dropbox können mithilfe der App mit anderen geteilt werden – einfach einen Link senden und fertig.

Hier einige Screenshots:

Ich habe den Eindruck, dass die App sogar besser als die iPhone-App ist, die meiner Meinung nach zu wenige Featurs bietet. Doch vielleicht wird daran ja auch weiter gearbeitet. Zumindest hoffe ich das stark. Hier noch ein paar Fotos, damit die Vorfreude auf die App noch höher steigt. Innerhalb der nächsten Monate wird es soweit sein, dann werdet ihr sie im Android Market finden.

Wer noch ohne Dropbox Ticket ist, kann sich über diesen Referral-Link neben den freien 2GB auch gleich zusätzlich noch 250MB sichern.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

6 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Florian N.
12 Jahre zuvor

endlich!!!
Habe mich gleich mal über dein ref-link angemeldet^^

Markus
12 Jahre zuvor

Ich nutze Dropbox schon seit einiger Zeit um Dateien zwischen mehreren PC’s, Laptops und USB-Sticks zu synchronisieren und Backups anzulegen. Absolut empfehlenswert.
Mit Empfehlungen etc. kann jeder inzwischen bis zu 10GB !!! kostenlos in seine DB packen.

Wer möchte, kann sich auch über meine Einladung bei Dropbox anmelden, und kann so 250MB zusätzlich holen.

http://www.dropbox.com/referrals/NTExNjI5MTk5

Gruß Markus

the spirit
12 Jahre zuvor

hi.
if you need a dropbox account, maybe you could use my referral link (you and i will get an extra space of 250mb)
thanks a lot

https://www.dropbox.com/referrals/NTY5NDE5

YuccaTree Post + » Dropbox füllt die Marktlücke für Dateisysteme in der Cloud
12 Jahre zuvor

[…] vor kurzem hat Dropbox seine Anwendung für Android vorgestellt. Für iPhone und iPad gibt es sie schon länger und ein Client für Blackberry ist geplant. Der […]

android dropbox fan
12 Jahre zuvor

Endlich ist die App auch für’s Android erhältlich. Ich finde es total super!

6
0
Would love your thoughts, please comment.x