Dieser WhatsApp-Hack ist erschreckend einfach und gefährlich

Moderne Devices zu hacken ist nicht unbedingt einfach. Viele technische Hürden stehen im Weg, aber manchmal ist es so einfach, dass man selbst noch nie daran gedacht hat. Dies beweist auch dieser “Hack” von WhatsApp.

fb-post Dieser WhatsApp-Hack ist erschreckend einfach und gefährlich Software Technologie

Ein wenig erinnert mich die ganze Geschichte an die Story mit dem kleinen Jungen der das iPhone seines Vaters entsperrt hat, als dieser geschlafen hat. Hierzu hat er einfach den Finger des schlafenden Vaters an Touch ID gehalten und fertig war das fast perfekte Verbrechen. Dies zeigt uns, dass wir bei aller technischer Sicherheit auch an solche einfachen Dinge denken sollten.

Der WhatsApp-Trick ist ähnlich simpel. Wenn ihr das Telefon eines “Opfers” gefunden habt, benötigt ihr lediglich dessen Telefonnummer. Bei iPhones ist das extrem simpel, da ihr hier einfach Siri danach fragen könnt. Siri ist auch verfügbar, falls das Telefon gesperrt ist. Wenn ihr die Nummer habt, müsst ihr lediglich diesen Account bei euch einrichten und den Code eintippen, den ihr auf dem anderen Telefon erhaltet.

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x