Display des Google Nexus S nicht so hart wie gedacht – ohne Gorilla Glas

GalaxySGingerbread1 Display des Google Nexus S nicht so hart wie gedacht - ohne Gorilla Glas Samsung Smartphones Technologie

Bisher sind viele davon ausgegangen, dass das Google Nexus S im weitesten Sinne baugleich mit dem Samsung Galaxy S ist. Der Großteil der Bauteile des Nexus S ist auch in seinem Zwilling vorhanden. Wo Google bzw. Samsung, der Konzern, der das Smartphone gebaut hat, den roten Sparstift angesetzt hat, ist beim Display. Denn anstelle des kratzfesten Gorilla Glases ist das verbaute Material nicht so robust.

Diese traurige Tatsache geht aus einem Tweet von Samsung Service hervor, der auf die Frage des Herstellers des gehärteten Glases, Corning, antwortet. Es ist schon verwunderlich, dass der südkoreanische Konzern bei diesem hochklassigen Smartphone dieses Material nicht verwendet. Der einzige Grund, der gegen den Einsatz des gehärteten Materials spricht, dürfte das leicht gebogene Display sein.

Also bevor wer von euch werten Lesern das Nexus S auf seine Robustheit mit Gabel, Messer, Schere oder anderen spitzen Gegenständen testen sollte, denke daran, dass das Display weniger vertragen kann als gedacht. Das anschließende Geheule könnte groß sein 😉

samsung_nexus__gorilla_glass Display des Google Nexus S nicht so hart wie gedacht - ohne Gorilla Glas Samsung Smartphones Technologie

[via engadget]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x