Doch kein TaiG Jailbreak für iOS 8.2?

TaiG ist ein beliebtes Jailbreaking-Tool für iOS-Geräte und erfreut sich einer breiten Fanbase. Noch vor dem Release von iOS 8.2 haben die Entwickler dahinter angekündigt, dass es im System eine Sicherheitslücke geben wird, die sich für einen Jailbreak ausnutzen lässt.

taig Doch kein TaiG Jailbreak für iOS 8.2? Apple iOS Technologie

Aktuell rollt Apple iOS 8.2 auf seine iOS-Geräte aus. In der Lange Betaphase hatten Jailbreaker aber ausreichend Zeit die kommende Software zu untersuchen und schon einmal nach Sicherheitslücken zu untersuchen. Angeblich gab es die auch und die Community hat sich schon gefreut kurz nach Release die erste Möglichkeit eines Jailbreaks zu bekommen.

Doch scheinbar hat Apple in der finalen Version genau diese Sicherheitslücken geschlossen. So ist Twitterer Stefan Esser aufgefallen, dass Apple die TaiG-Bugs ausgemerzt hat und es somit wohl noch eine Weile dauern wird, bis wir einen neuen Jailbreak zu sehen bekommen. Falls ihr also Fan eines gecrackten iPhones oder iPads seid, dann müsst ihr euch wohl noch etwas gedulden.

Quelle: RedmondPie

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x