Downgrades auf iOS 8.4.1 und iOS 9 ab sofort nicht mehr möglich

Heute morgen hat Apple das neue Update auf iOS 9.0.2 freigegeben und beendet damit auch das Signing für iOS 9 und iOS 8.4.1. Das heißt konkret, dass keine Downgrades mehr auf diese Versionen möglich sind, wenn ihr bereits aktualisiert habt.

DSC_1079 Downgrades auf iOS 8.4.1 und iOS 9 ab sofort nicht mehr möglich Apple iOS Smartphones Software Technologie

Bei Apple ist dieses Prozedere üblich, wenn neue Releases erscheinen. iOS 9 ist bereits seit zwei Wochen auf dem Markt und es sind schon zwei Bugfix-Releases dafür erschienen. Für Apple besteht damit keine Notwendigkeit mehr, die „alten“ Versionen weiter zu signen und Downgrades somit möglich zu machen.

Wenn ihr also Probleme mit iOS 9 habt und bisher überlegt hattet wieder auf iOS 8.4.1 zurückzugehen, ist es ab heute leider zu spät dafür. Einzig das Downgrade auf iOS 9.0.1 ist noch möglich, wenn ihr Probleme mit 9.0.2 haben solltet. Zögert aber nicht zu lange, da keiner genau weiß wie lange Apple ein Downgrade auf das erste Bugfix-Release noch ermöglicht!

via: redmondpie

unbenannt Downgrades auf iOS 8.4.1 und iOS 9 ab sofort nicht mehr möglich Apple iOS Smartphones Software Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x