Dropbox stellt Carousel & Mailbox ein

Dropbox hat gestern in seinem Blog bekannt gegeben, dass man sich von zwei mittlerweile populär gewordenen Apps trennen werde. Mailbox und Carousel werden eingestellt.

 LZW6o8T_Q_B2DC2hpo2AuumlW3MtQLwAkarUJ0nQ-fI Dropbox stellt Carousel & Mailbox ein Handys Smartphones Software Tablets Technologie

Der in 2013 aufgekaufte und weiterentwickelte Mail-Client Mailbox wurde von vielen Anwendern benutzt und sollte so etwas wie die Revolution im Umgang mit E-Mails werden. Mit durchschnittlich vier Sternen und 3.200 Bewertungen im App Store konnte man auch nicht wirklich von einem Misserfolg sprechen. Dennoch möchte man sich bei dem Cloud-Storage Anbieter mit 100-prozentiger Konzentration der Entwicklung der Dropbox Plattform widmen. Mailbox wird deswegen im Februar 2016 eingestellt.

Ein weiteres Opfer dieser Maßnahme wird im März 2016 der Bildbetrachter Carousel. Dieser sollte sowas wie die Google Photos Alternative von Dropbox werden, hat sich aber auch nie wirklich durchgesetzt. Auch hier konnte man nie von einer schlechten App sprechen.

We’ll be taking key features from Carousel back to the place where your photos live—in the Dropbox app. We’ll also be using what we’ve learned from Mailbox to build new ways to communicate and collaborate on Dropbox (you can see early signs of this focus with Paper).

Ich finde den Zug von Dropbox mutig und er zeigt auch, dass man lieber eine Sache richtig macht, anstatt viele Sachen parallel. Die beiden Apps werden nicht zu 100 Prozent aus dem Unternehmen verbannt. Carousel wird den Foto-Teil innerhalb der Dropbox App übernehmen und Mailbox wird dazu benutzt werden neue Kommunikationswege auf Dropbox zu schaffen. Hier noch einmal die komplette Mail vom Mailbox Team:

Hello Oliver,
It’s with heavy hearts that we let you know Mailbox will shut down on February 26, 2016.
Mailbox ignited a shift in mobile email and many of its innovations are now ubiquitous across the industry. It’s been a great journey, and we’re proud of this impact and grateful to the community that helped make it possible.
When the Mailbox team joined Dropbox in 2013, we shared a passion for simplifying the way people work together. And solving the email problem seemed like a strong complement to the challenges Dropbox was already tackling.
But as we’ve increased our focus on collaboration, we realized there’s only so much an email app can do to fundamentally improve email. We’ve come to believe that the best way for us to improve people’s productivity going forward is to streamline the workflows that generate so much email in the first place.
We know saying goodbye to Mailbox will be hard for many. To help make the transition to a new email client easier, we’ve created guides and export tools. For more information about how we’ll be winding down Mailbox, please visit the Mailbox website.
Thank you to everyone who helped bring Mailbox to life, whether by spreading the word, letting us know what you liked (and didn’t like), or simply using the product. You taught us so much, and we’re deeply grateful.
—The Mailbox Team

via: dropboxblog

unbenannt Dropbox stellt Carousel & Mailbox ein Handys Smartphones Software Tablets Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x