Eröffnungsfeier in Hamburgs Apple Store

Apple1 Eröffnungsfeier in Hamburgs Apple Store  Technologie

Früh klingelte heute mein Wecker. Doch das Aufstehen fiel nicht schwer. Auf ging es in die Bahn und zum Alstertaler Einkaufszentrum nach Hamburg zur Eröffnung des zweiten Apple Stores in Deutschland, von dem wir berichteten. Denn STEREOPOLY wurde netterweise zum Media Preview eingeladen. Schon in der S-Bahn stimmten mich wohlgelaunte Apple-Mitarbeiter auf die Eröffnungsfeier ein.

Dass sie zu Apple gehören, sah man jedenfalls auf den kleinen zweiten Blick. Denn unter ihren Zippern lugten die typischen hellblauen T-Shirts hervor, die die Mitarbeiter tragen. Schnell unterhielten sie sich auch über Apple, iPhone und den Tag heute – ein letztes Indiz, das ich aber eigenlich nicht mehr brauchte. Ein paar Interna, die sie von sich gaben, behalte ich lieber für mich. Positiv fand ich, dass sie sichtlich motiviert wirkten, echt Ahnung hatten von Apple und auch noch sympatisch rüber kamen. Das Gute daran: Ich konnte Ihnen nach der S-Bahn-Fahrt einfach folgen, ohne erst zu gucken, wo ich denn nun hin muss.

8.10 Uhr: Endlich angekommen. Zentral liegt der neue Apple Store nicht gerade. „Dafür passt das Ambiente der Mall“, findet Martin Kundera von der PR-Agentur 100zehn. Da gebe ich ihm recht. Unter dem Dach des Alstertaler Einkaufszentrums tummeln sich Markennamen der Modebranche, hochkarätige Schmuckläden und nun auch Apple. In München liegt der Store direkt in der City. In Hamburg fährt man 30 Minuten mit der S-Bahn zum Einkaufscenter, beziehungsweise zur „Mall“, wie es Kunera nennt. Ich hätte Apple ja in der Europa-Passage oder im Hanseviertel vermutet. Mal eben vorbeihoppen geht aufgrund der Entfernung zur City nicht.

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 11)8.45 Uhr: Wir Medienleute dürfen rein. Vor dem Store stehen schon eine Menge Menschen. Die ersten warteten seit 1 Uhr nachts vor dem Einkaufscenter – das nenne ich Durchhaltevermögen. Während ich eine halbe Stunde auf Einlass warte, füllt sich langsam, aber stetig der Gang vor dem Apple Store – ich bin drin. Begrüßt werden wir vom Apple-Sprecher Georg Albrecht und dem Store Manager. Sie erzählen ein bisschen über die Struktur des Stores und die teilt sich in orangene, hellblaue, dunkelblaue und schwarze T-Shirts.  Erste Ansprechpartner sind die Orangenen, die Concierge. Sie helfen bei den ersten Fragen, beraten zu Produkten und führen einen dann zum richtigen Ansprechpartner. Orangene sehe ich heute nur zwei. Die Hellblauen, wie die aus der Bahn, sind stärker vertreten. Auch der Store-Manager trägt hellblau. Am Ärmel steht dann die Funktion. Die Dunkelblauen sehe ich an der Genius-Bar. Sie sind die Trainer und geben Workshops. Bei ihnen handelt es sich also um richtige Spezialisten. Die Schwarzen sind die Gäste, denn die schwarzen Shirts werden verschenkt. Ich überlege, ob ich gleich vom  Mac aus blogge.

9.20 Uhr: Wir dürfen uns umsehen und Fotos machen. Für jedes Produkt gibt es einen Bereich, meist an einem Tisch. Alles ist sehr geräumig, hell und übersichtlich. In München hat der Store zwei Ebenen – hier nur eine.  Geradeaus blickt man auf die Genius-Bar. Davor befinden sich kleine Tische für die lieben Kinder. Die können spielen, während den Eltern geholfen wird.

9.40 Uhr: Wir müssen raus! Gleich geht es los. Ich verabschiede mich noch schnell von Martin und dann geht es ab nach draußen. Ich stelle mich auf die Empore im ersten Stock. Von da habe ich einen tollen Überblick auf die Menschenmenge.

9.55 Uhr: Alle Mitarbeiter vom Store kommen nach vorne zum Eingang. Sie fangen an zu klatschen und zu jubeln. Schnell reißt es das Publikum mit und das Einkaufszentrum bebt. Alle brüllen, klatschen, freuen sich und jubeln. Die Mitarbeiter joggen eine Einstandsrunde und klatschen freundschaftlich die Hände ab.

10.00 Uhr: Die Meute darf hinein. Die ersten bekommen noch eine Box mit einem T-Shirt. Die gab es auch in München. Da steht aber München drauf. Jetzt steht Alstertal drauf.

Für das Apple-Lebensgefühl geht es jetzt also auf nach Poppenbüttel.  Wer weiß, welche Metropole in Deutschland noch folgen wird. Albrecht sagte, dass es weltweit 258 Apple Stores gibt.  Das Interesse dahinter ist ein höherer Service  bei dem sonst so Internetaffinen Apple-Unternehmen. Europa hat im Schnitt sehr wenige, da besteht noch einiger Bedarf.

Achtung: Es muss jetzt aber keiner glauben er hat das eine oder andere Apple-Schnäppchen verpasst. Es gab keine Angebote – was etwas schade war.  Eben „nur“ die T-Shirts. Wer bedarf an einem Apple T-Shirt hat: Ich habe auch eines bekommen, das ist mir aber zu groß (Größe L). Falls Interesse besteht, verlinkt diesen Artikel und hinterlasst hier einen Kommentar. In zwei Wochen verlose ich das T-Shirt unter allen.

So jetzt noch die Live-Bilder:

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Paul
11 Jahre zuvor

Ich war auch da. In Hannover gibt es auch einen. Aber gekauft hab ich mir noch nichts.

Dieter
11 Jahre zuvor

Danke für den schönen Bericht. Geht das T-Shirt nicht als „Kleid“?

hendrik
11 Jahre zuvor

haben möchten wollen!

hannover? wo gibts da denn einen apple-store?? mir sind nur die in münchen und eben der neue in hamburg bekannt. ansonsten hat deutschland auf dem gebiet noch deutlichen missionierungsbedarf!

sj
11 Jahre zuvor

Ich denke Paul meint eine Art Apple-Store wie es ihn z.B. mit re:Store in Frankfurt gibt. Originale Apple-Stores haben wir 2 Stück an der Zahl (München/Hamburg)

Tim
11 Jahre zuvor

Ich moechte auch gern an der Verlosung teilnehmen.

ralf
11 Jahre zuvor

Toller bericht – endlich ein apple-büddel in hamburg 😉
(20€ Rabatt auf iWork?)

nougat
11 Jahre zuvor

Ick würd dit Shööört nehmen 🙂

Stereopoly verlost T-Shirt von der Eröffnungsfeier Hamburg « Mac » Freak
11 Jahre zuvor

[…] [via Stereopoly] […]

Christian M.
11 Jahre zuvor

Endlich ! Gott sei dank, ein neuer Apple Store in Deutschland. Und er ist sogar in meiner nähe -.-* nur 270 Kilometer entfernt -.-“ Hach wenn ich doch nur durch das T-Shirt ein Hauch von Apple hier im schönen Ostfriesland haben könnte.

dm_fan
11 Jahre zuvor

Dein Bericht gefällt mir.
Ich habe deinen Bericht auf meiner Webseite verlinkt.

1. Link: https://www.anti-weihnachts-liga.de/Links.html
2. Link: https://www.anti-weihnachts-liga.de/Aktuelle%20News.html

Ich hoffe, ich habe mich damit für die Verlosung qualifiziert.

11 Jahre zuvor

Hab auch die gute Nachricht verbreitet 🙂 , via Twitter, hier eine Kopie:
T-Shirt zu gewinnen bei #Stereopoly von der Eröffnungsfeier in Hamburg des Apple Store https://bit.ly/X8FjN , LG Oslo 🙂

LG Oslo 🙂

Gefuehlsmensch
11 Jahre zuvor

mach mit beim Gewinnspiel und der Eröffnungsfeier in Hamburg des Apple Store https://bit.ly/X8FjN #Stereopoly

https://twitter.com/gefuehlsmensch

Claudia
11 Jahre zuvor

Hier meine Verlinkung zum Bericht:

https://glueckspilz82.blog.de/2009/09/01/bericht-neueroeffnung-apple-store-hamburg-6866629/

So ein T-Shirt kann man toll als „Nachthemd“ anziehen, grad wo es jetzt langsam wieder kälter wird und man nicht mehr naggisch schlafen kann 😉

Löblein Nadja
11 Jahre zuvor

Tolles T-Shirt

sschraeder
11 Jahre zuvor

Apple solle mal einen Store in NRW eröffnen ^^
Cooles SHIRT

guteSeele
11 Jahre zuvor

Guter Bericht – klasse Fotos. T-Shirt kommt gelegen – doch Deine Doku ist auch ohne Losglück ein Geschenk. Weiter so.

11 Jahre zuvor

Unser Hinweis auf Artikel und Aktion bei Mac Essentials.

11 Jahre zuvor

Natürlich unterstützen wir diese T-Shirt Aktion mit einem Beitrag in unserem Blog: https://apfelportal.de/wordpress/2009/09/04/aktion-auf-stereopoly-de/ Ein Danke für die Würdigung unserer Arbeit bei Apfelportal.de
Admin Apfelportal.de

hBLOXs
11 Jahre zuvor

Super Artikel und danke für die Blumen 🙂
Besucht auch mal unser Appel und iPhone Forum
unter https://apfelportal.de/forum/

Mit freundlichen Grüßen

Carsten

zdvl
11 Jahre zuvor

Sieht sehr schnieke aus:D Sowohl der Store, als auch das Shirt^^ Ich freu mich schon auf den Store in Frankfurt, da werd ich auf jeden Fall bei der Eröffnung dabei sein.

_smirk
11 Jahre zuvor

na dann mach ich mal mit 😀

11 Jahre zuvor

Also ich hätte das Shirt ja auch gern ^^

11 Jahre zuvor

Eine sehr nette Aktion, sehr gern verlinkt
https://apfelportal.de/wordpress/2009/09/04/aktion-auf-stereopoly-de/
Gruß

abt2000
11 Jahre zuvor

Da wär ich ja zu gerne dabei gewesen, na vielleicht hab ich ja bei dem T-Shirt Glück.
ICH WÜRDE DAS T-SHIRT SEHR GERN NEHMEN – UND: MIR WÜRDE ES SOGAR PASSEN!!!

😉

Chris Fischer
11 Jahre zuvor

Dann möchte auch ich mir die Chance auf solch ein Unikat nicht entgehen lassen.

LG

Chris

Nougat
11 Jahre zuvor

Musste an diesen Blog-Beitrag denken als ich das sah: https://www.youtube.com/watch?v=nGzkpnsSP5I&feature=player_embedded 🙂

Bäda
11 Jahre zuvor

immer her damit!!^^

ich war in München bei der Eröffnung vom Apple Store. Das war der Hammer!

[…] und das ihr dieses coole Shirt haben wolltet. Zur Erinnerung: ich wollte mein T-Shirt von der Eröffnungsfeier vom Apple-Store in Hamburg verschenken, weil es mir einfach zu groß ist. Schade für mich, gut für euch. Somit […]

Ben
11 Jahre zuvor

Dann versuche ich auch mal mein Glück und nehme an der Verlosung teil.

DANKE

Matthias
11 Jahre zuvor

Ich will es auch.

sj
11 Jahre zuvor

Sorry Leute, aber die Verlosung ist schon vorbei.

[…] zu ergattern, dass es bei der Eröffnungsfeier vom Apple Store in Hamburg gab. Wenn ihr bei diesem Artikel auf STEREOPOLY einen Kommentar hinterlasst oder Linkgeber auf den Artikel werdet, dann habt ihr die Chance dieses […]

33
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x