Facebook führt Floating Video ein

Facebook legt immer stärkeren Fokus auf Videos, was sich sicherlich bei allen von euch bereits im Feed bemerkbar gemacht hat. Ärgerlich ist, dass Videos das Scrollen unterbrechen, damit wird aber bald Schluss sein.

Facebook_Logo_gross-79c8b1ae52163fc0 Facebook führt Floating Video ein Technology Web

Mit einem neuen Feature wird es möglich sein, dass man einen sogenannten Floating Videoplayer hat. Dieser wird das Video an der Seite abspielen, während ihr weiterhin durch euren Feed scrollen könnt. Derzeit wurde das Feature nur an eine kleine Menge an Usern ausgeliefert, die dieses Feature quasi testen. Ob ihr zu den Auserwählten gehört, seht ihr an einem speziellen Button neben dem Video. Vermutlich wird das Feature aber vorerst nur in den USA getestet.

facebook Facebook führt Floating Video ein Technology Web

Facebooks höchste Prio sind derzeit Videos und man merkt, dass hier die Entwicklung in großen Schritten vorangetrieben wird.

Quelle: RedmondPie

Follow me!

Marcel

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.
Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

Schreibe einen Kommentar