Facebook gibt in Zukunft Nutzerdaten an seine Entwickler weiter

Facebook-Developer Facebook gibt in Zukunft Nutzerdaten an seine Entwickler weiter Web

Facebook (FB) wird in Zukunft einige Daten, wie primäre E-Mail-Adressen seiner Nutzer, an die Entwickler weitergeben. Im Rahmen der kürzlich veröffentlichten Developer Roadmap ist dies zutage getreten. Wie sich das für den Nutzer auswirkt, ist fraglich.

Laut der Developer Roadmap soll sich die Weitergabe der E-Mail Adressen positiv auf die Entwicklung der Applikationen auswirken, da der Programmierer direkt mit den Nutzern in Kontakt treten kann und die Abonnenten der „Programme“ mehr als Kunden sehen soll. Bereits ab November 2009 soll diese Regelung umgesetzt werden.

Für die Entwickler bedeutet es, dass Informationen über Updates nicht über die Applikation gesandt, sondern per E-Mail an den Facebook Nutzer geschickt werden. Bisher hatten die Entwickler anscheinend eine Übersicht wieviele User die Applikationen installiert haben, nun erhalten sie neben dem Vor- und Nachnamen sogar noch die Möglichkeit den User per Mail direkt zu kontaktieren.

Der User hat offenbar die Obligation seine Daten an den Entwickler zu geben, um überhaupt Applikationen nutzen zu dürfen. Denn für die Aktivierung MUSS eine Zustimmung auf den Zugriff zu seinen Daten gegeben werden, ansonsten kann das Programm nicht verwendet werden.

Facebook meint es vermutlich nur gut und will damit eine höhere Qualität des Angebots ermöglichen. Auf der Roadmap Website wird für die neue Politik als “offen und transparent” geworben. Als Nutzer von FB halte ich es eher für fragwürdig, wer da offen und transparent wird? Für mich klingt die stärkere Vernetzung zwischen User und Entwickler irgendwie schon verlockend, da es vielleicht wirklich bessere Anwendungen entstehen können, nicht aber auf Kosten meiner Daten, bitte. Auf TheNextWeb gibt es übrigens auch einen interessanten Artikel zum Thema.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Schutz, den er Nutzern bieten sollte. Wir berichteten auf STEREOPOLY, dass beispielsweise externe Entwickler der Facebook-Apps mehr Daten über die Nutzer erhalten […]

YuccaTree Post + » Facebook wird die neue Datenschleuder
12 Jahre zuvor

[…] letzten Jahr bekamen die Entwickler bereits Zugriff auf einige Daten von uns, damit sie angeblich direkt mit uns in Kontakt treten könnten – aus […]

2
0
Would love your thoughts, please comment.x