Fallen die AirPods aus den Ohren? Hier ist die Lösung!

Direkt als Apple die AirPods zur Keynote des iPhone 7 vorgestellt hatte, ging die Häme und die Hetze über die Dinger los. Einige steckten sich Zahnbürstenköpfe der Oral-B in die Ohren, weil das am Ende dann doch irgendwie ähnlich aussieht. Andere beschäftigten sich eher mit dem Thema: „Halten die Teile überhaupt in den Ohren“? Für eben jenes Problem hat ein Twitter User eine findige Lösung entwickelt.

apple-iphone-7-airpods Fallen die AirPods aus den Ohren? Hier ist die Lösung! Audio Kopfhörer Technologie

Die AirPods sollten eigentlich im Oktober erscheinen, sind aber nach etlichen Wochen Verzögerung nun doch seit letzter Woche im Online Shop oder auch in den Retail Stores bestell- und kaufbar. Die ersten Hands-Ons sind schon da und tatsächlich ist es so, dass die In-Ear Kopfhörer besser im Ohr halten, als gedacht. Selbst wenn man etwas aggressiver mit dem Kopf wackelt oder joggen geht, sollen sie nicht leicht herausfallen. Das hängt aber natürlich auch immer von der Beschaffenheit des Ohres des Trägers ab. Sollten die Dinger doch immer wieder herausfallen, hat sich ein Twitter User Gedanken dazu gemacht und folgende Lösung präsentiert:

Lustige und eigentlich praktische Angelegenheit. Die Herausforderung: Ihr braucht dafür ein sogenanntes Fleshhole im Ohrläppchen, denn ein normales Ohrloch reicht dazu einfach nicht 😀 Wer wird es ausprobieren?

unbenannt Fallen die AirPods aus den Ohren? Hier ist die Lösung! Audio Kopfhörer Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x