Filezilla – FTP-Client für alle Fälle

Wenn man einen eigenen Weblog eröffnen möchte, dann erwirbt man meist ein Hosting-Paket, bei dem auch einen FTP-Server samt Zugang bekommt. Auf diesen FTP (File Transfer Protocol)-Server kann man alle möglichen Daten hochladen. So macht man es dann auch mit der gewünschten Blog-Software wie WordPress oder Drupal. Will man Daten auf den FTP-Server laden, dann benötigt man einen FTP-Client als Schnittstelle. Von diesen FTP-Clients gibt es sehr viele, aber nur einen wollen wir heute vorstellen.

Dabei handelt es sich um das Programm Filezilla. Hiermit kann man auf alle FTP-Server zugreifen und Dateien hoch- und herunterladen. Wenn ein Download oder ein Upload abbricht, dann schafft Filezilla es, die Übertragung wieder an gleicher Stelle aufzunehmen, was oftmals einige Zeit sparen kann. Lädt man mehrere Dateien auf einmal hoch oder runter, dann wird eine Warteschlange aufgebaut, die aber, auch bei vielen Dateien, sehr schnell von Filezilla abgebaut wird.

Wenn man jetzt denkt, dass man für so viele Funktionen auch viel Geld ausgeben muss, der irrt sich gewaltig. Denn Filezilla ist Freeware und kostet damit nicht einen Cent. Das ist ein sehr gutes Argument für den Einsatz dieses FTP-Clients.

Die neueste Version von Filezilla kann nur bei den Windows-Versionen Windows XP und Windows Vista eingesetzt werden, allerdings gibt es auch die Möglichkeit Filezilla per Synaptic-Paketverwaltung unter diversen Linux-Distributionen zum Einsatz zu bringen. Unter Mac OS ist der Einsatz ebenfalls möglich, die Software kann einfach von der Seite des Herstellers heruntergeladen werden.

Wer einen FTP-Client sucht, der alle wichtigen Funktionen in sich vereint, der sollte sich Filezilla unbedingt einmal ansehen. Das Programm bietet sehr viele Vorteile wenn man es einsetzt und ist darüber hinaus ohne Kosten zu haben, was es für andere FTP-Clients schwer macht, an Filezilla vorbei- oder gleichzuziehen.

Letzte Artikel von Domenic Klenzmann (Alle anzeigen)

Veröffentlicht von

https://

Redakteur

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ich setze das Programm seit einiger Zeit ein und habe sehr gute Erfahrungen damit gg.über wise-ftp gemacht. Wesentlich „stabiler“ und Updates kommen auch regelmäßig rüber!

Schreibe einen Kommentar