Flickr Software: Flickroom kostenlos zum Download

flickroom Flickr Software: Flickroom kostenlos zum Download Software Web Web 2.0

Die Fotocommunity von Flickr kann sich nicht über mangelnde Beliebtheit beschweren. Auf Alexa rankt man momentan auf Platz 33. Bilder hochladen, archivieren, taggen und bewerten gehört mittlerweile zum Alltag. Nun kann der ganze Spaß mit Flickroom auch vom Desktop, ganz ohne Browser, betrieben werden.

Die Flickr-Gemeinde kann sich mit diesem neuen Foto-Tool am Desktop austoben und muss nicht mehr Rücksicht auf irgendwelche Browser Restriktionen nehmen. Die Desktop Software basiert auf Adobe Air. Vor dem Start von  Flickroom muss man sich diese Webapplikation also noch herunterladen.

Auch in der Betaphase steht dem  Anwender schon ein reiches Funktionsspektrum bereit. Beispielsweise kann man mit der integrierten Suchfunktion jede Menge Fotoalben durchwühlen und nach seinem gewünschten Kriterium absuchen. Darüber hinaus lassen sich die Bilder in verschiedene Bildgrößen abspeichern und auf der hauseigenen Festplatte ablegen. Zudem lässt sich mit der Software nachverfolgen mit welcher Kamera ein Foto geknipst wurde und welche Einstellungen der Mann oder die Frau am Auslöser dabei vornahm. Bilder können in großen Mengen einfach per drag-and-drop hochgeladen werden. Damit noch nicht genug. Um mit seinen Foto-Freunden Kontakte anzubahnen und sie am Laufen zu halten, besteht die Möglichkeit Tweets abzusetzen oder fleißig untereinander zu chatten.

Alle, die sich aufgrund der Funktionalität nun an Flickroom ausprobieren wollen, können sich die Betaversion schon runterladen. Da  die Software noch beta ist, kann sich das Programm auch mal aufhängen. Bei so vielen schönen Funktionen und das für umsonst kann man das wohl noch verschmerzen.

Schreibe einen Kommentar