Follow Friday. Klappe, die Dritte.

PR-Blogger Follow Friday. Klappe, die Dritte. Web

In Kürze fällt der Startschuss ins Wochenende. Da ich mich die ganz nächste Woche unter der italienischen Sonne räkeln werde, dachte ich es wäre eine hervorragende Idee, den heutigen Follow Friday Artikel zu übernehmen. Bei der vorgenommenen Auswahl hoffe ich natürlich, Eure Geschmacksnerven zu treffen.

Mit meinen Blogpräsentationen möchte ich Euch einen kleinen Querschnitt bieten und mich nicht auf ein Thema festlegen. Für meinen ersten Blogvorschlag habe ich den  PR Blogger herausgekramt.  Der  Blog wird vom Medienhaudegen Klaus Eck betrieben, der es mittlerweile auch schon zum Buchautor gebracht hat. In seinem Blog werden vor allem Social Media Themen behandelt. Seine Beiträge füttert er dabei immer wieder mit Statistiken und Übersichten von Marktforschungsunternehmen. Als ein Freund der Zahlen, Daten & Fakten fühle ich mich hier ganz gut aufgehoben. Für alle, die sich professionell im Web 2.0 bewegen, stellt der Blog meiner Meinung nach eine absolute Pflichtlektüre dar.

Schnutinger Follow Friday. Klappe, die Dritte. Web Mein zweiter Blog, den ich Euch ans Herz legen möchte, ist ein ganz besonderer.  Der Schnutinger Blog wurde von der Betreiberin Ute Hamelmann vor kurzem eingestellt. Nachdem Frau Hamelmann für ihre Vodafone Kampagne von der Blogger Community hart angegangen wurde, hat sie sich dazu entschlossen, der Web 2.0 Welt bis auf Weiteres “Adieu” zu sagen.  Den Blog halte ich aber immer noch für lesenswert.  Zudem gibt es jede Menge putziger Cartoons zu betrachten.

diskursdisko Follow Friday. Klappe, die Dritte. Web

Nun zu meinem dritten Liebling der Woche. Diskursdisko wird vom Tausendsassa Vincent Wilkie betrieben, der neben dem Bloggen auch Spaß am Webseiten basteln und auch musikalisch was zu bieten hat. Seine vielfältigen beruflichen Tätigkeiten spiegeln sich in seinem Blog wieder. Von Musik über Design bis hin zu Tech & Web Themen – das Spektrum, das Vincent abdeckt, ist breit. Trotzdem findet er in seiner Rolle als Schreiberling immer wieder interessante Nischenthemen.

So, das war es mit dem 3. Teil des Follow Friday. Ich packe nun meine Reisetasche und wünsche Euch viel Spaß bei der Lektüre der empfohlenen Blogs. Nächsten Freitag wird an dieser Stelle der vierte Teil unserer Follow Friday Serie stehen. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. 😉

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x