Ford bringt Siri Eyes Free Funktion auch in ältere Autos

Viele Autohersteller haben bereits oder werden in naher Zukunft die Autolösungen von Google (Android Auto) oder Apple (CarPlay) in ihren Autos einsetzen. Dennoch gibt es schon lange ein Siri Eyes Free Feature, was den Fahrern helfen soll, ihr Apple Smartphone über die persönliche Assistentin zu bedienen. Ford wird diese Funktion nun auch für ältere Fahrzeuge bereitstellen.

ford-772x399 Ford bringt Siri Eyes Free Funktion auch in ältere Autos Apple iOS Google Android Technologie Unterhaltung

Siri Eyes Free wird üblicherweise über den Sprachsteuerungs-Knopf am Lenkrad aktiviert, der in vielen Autos verfügbar ist. Ford hat nun offiziell bekannt gegeben, dass man mehr als 5 Millionen Autos, die seit 2011 gebaut wurden mit dieser Funktion ausstatten wird. Der Hersteller wird dafür ein Update für sein 2nd-gen SYNC Infotainment System verfügbar machen.

“SYNC, Ford’s entertainment and communications system, was designed to be flexible and updatable, just like other mobile technologies, so our customers are able to get the most out of their smartphones while behind the wheel,” said Sherif Marakby, director, Ford Electronics and Electrical Systems Engineering. “Siri Eyes-Free is another great voice-activated feature that not only adds convenience but helps our customers keep their eyes on the road and hands on the wheel.

Das Update ist bereits seit zwei Monaten live. Ford hat damit so lange gewartet, damit man die Aktualisierung auch auf neuen und älteren Autos installieren konnte. Kein schlechter Zug von Ford, wobei man immer noch auf eine offizielle Ankündigung zur Unterstützung von CarPlay wartet. Bisher heißt es, man wird Apples Lösung “bald” unterstützen.

via: macrumors

unbenannt Ford bringt Siri Eyes Free Funktion auch in ältere Autos Apple iOS Google Android Technologie Unterhaltung
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x