Führungswechsel in der mobilen Sparte bei LG soll Aufschwung bringen

LG stellt ein Smartphone nach dem anderen vor aber der Aufschwung bleibt immer noch aus. Dies lag auch an der Update-Politik von LG und dafür hatte man ja ein Upgrade Center ins Leben gerufen. Für Android 9 hat es allerdings bis jetzt noch nicht gereicht. Jetzt soll ein neuer Chef, neuen Wind in die mobile Sparte bringen.

LG-logo-CES-2018-1-1200x800-772x515 Führungswechsel in der mobilen Sparte bei LG soll Aufschwung bringen LG Smartphones

Brian Kwon ist nun der Mann, der alles umkrempeln soll und die mobile Sparte wieder konkurrenzfähig machen will. Er war erst Präsident und CEO of Home Entertainment und hat die Fernseh- Audio- und Videosparte nach oben gebracht. Mittlerweile stuft man LG hinter Samsung auf Platz 2 in dieser Branche ein. Ich persönlich bin ja ein kleiner LG-Fan, allerdings auch von der Updatepolitik bei den Smartphones enttäuscht und daher wird mein nächstes Smartphone nicht von LG kommen. Allerdings würde ich mich freuen, wenn es mit LG wieder aufwärtsgeht, denn schlecht sind die Smartphones nicht, die LG herstellt.

VIA

mario Führungswechsel in der mobilen Sparte bei LG soll Aufschwung bringen LG Smartphones
Folge mir

Mario

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones.
Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte.

Die Kaffeekasse ist hier zu finden:
https://www.paypal.me/Majooo
Danke!
mario Führungswechsel in der mobilen Sparte bei LG soll Aufschwung bringen LG Smartphones
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Führungswechsel in der mobilen Sparte bei LG soll Aufschwung bringen – HandyBiZZ.de

  2. Ein Stratgiewechsel wird dringend benötigt. LG Telefone sind hardwareseitig in der regel immer absolute Top-Geräte gewesen. Selbst das G6, dass zu damaligen Zeitpunkt mit einer veralteten CPU auf den Markt kam, war zum damaligen Zeitpunkt vom Format und Gesamtpaket hardwareseitig unschlagbar. Leider hat es LG versäumt angekündigte Geräte flächendeckend in den Markt zu bringen. Das V30 war lange nur selektiev zu finden. Dann die unterschiedlichsten Ausstattungsvarianten pro Land, so dass Kunden proaktiv nach Importgeräten gesucht haben. Und dann auch noch das leidige Softwarethema. MP3-Verbindungen im Auto waren lange Zeit nein Graus. Auf Updates warten LG-User gefühlt eine Ewigkeit, wenn sie denn überhaupt kommen. Es ist wirklich schade, dass LG es geschafft hat einen Premiumbrand dermaßen ins Abseits zu stellen (in Europa). Ich habe immer LG Telefone gerne genutzt, aber nach dem G7 muss ich leider sagen, dass mein nächstes Telefon kein LG werden wird. Specs und Format grandios und dann diese Stockfehler. Kamera murks. Updates stark verzögert. Kein OLED. Eine Lautsprecherlösung, die kein Mensch braucht, aber dafür auf Akkulaufzeit verzichten. Warum?
    Alslo lieber LGler, nehmt euch Kritik zu Herzen und kommt wieder mit einem überzeugenden Gesamtpaket.
    6″ – 6.2″ OLED 18:9. Kompaktes Format. Qualcomm 845+, 128 Gbyte, klasse Kameralösung inkl. Softwarelösung, QI, Monatliche Updates, min. 3400mAh, Fingerprint auf Rückseite, DUAL-SIM, NFC

Schreibe einen Kommentar