Führungswechsel in der mobilen Sparte bei LG soll Aufschwung bringen

LG stellt ein Smartphone nach dem anderen vor aber der Aufschwung bleibt immer noch aus. Dies lag auch an der Update-Politik von LG und dafür hatte man ja ein Upgrade Center ins Leben gerufen. Für Android 9 hat es allerdings bis jetzt noch nicht gereicht. Jetzt soll ein neuer Chef, neuen Wind in die mobile Sparte bringen.

LG-logo-CES-2018-1-1200x800-772x515 Führungswechsel in der mobilen Sparte bei LG soll Aufschwung bringen LG Electronics Smartphones

Brian Kwon ist nun der Mann, der alles umkrempeln soll und die mobile Sparte wieder konkurrenzfähig machen will. Er war erst Präsident und CEO of Home Entertainment und hat die Fernseh- Audio- und Videosparte nach oben gebracht. Mittlerweile stuft man LG hinter Samsung auf Platz 2 in dieser Branche ein. Ich persönlich bin ja ein kleiner LG-Fan, allerdings auch von der Updatepolitik bei den Smartphones enttäuscht und daher wird mein nächstes Smartphone nicht von LG kommen. Allerdings würde ich mich freuen, wenn es mit LG wieder aufwärtsgeht, denn schlecht sind die Smartphones nicht, die LG herstellt.

VIA

mario Führungswechsel in der mobilen Sparte bei LG soll Aufschwung bringen LG Electronics Smartphones
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Führungswechsel in der mobilen Sparte bei LG soll Aufschwung bringen – HandyBiZZ.de

  2. Pingback: Rundumansicht vom LG G8 ThinQ - STEREOPOLY

Schreibe einen Kommentar