GameKlip verwandelt (fast) jedes Smartphone in eine Spielekonsole

gameteaser GameKlip verwandelt (fast) jedes Smartphone in eine Spielekonsole Gadgets Games
Mobile Spielekonsolen gibt es ja bereits einige und auch Modelle, die Spielekonsole und Smartphone in einem sind. Aber wenn man sein Smartphone hauptsächlich nach anderen Kritierien aussucht als der Tatsache, dass es eine gute Spielsteuerung hat, dann muss man sich damit abfinden, mit einem Touchscreen spielen zu müssen.

In einigen Spielen mag dies gut funktionieren, andere hingegen verlangen geradezu nach einer Hardware-Steuerung.

Der GameKlip löst dieses Problem, indem er es ermöglicht, dass man das Smartphone auf einen PS3 Kontroller montieren und es damit verbinden kann. Entweder mit Kabel oder Wireless. Das soll mit vielen Smartphones funktionieren. Man hat dann daraufhin einen Kontroller, wie man ihn von der Playstation 3 kennt, mit dem kleinen Smartphone-Display oben.

Wer sich das nicht vorstellen kann, schaue sich dieses Video an:

Bislang ist GameKlip für 9 verschiedene Smartphoneausführungen erhältlich und kostet lediglich 15 Dollar. Wer eine verkabelte Variante wünscht, muss 23 Dollar berappen.

gameklip GameKlip verwandelt (fast) jedes Smartphone in eine Spielekonsole Gadgets Games

Enthalten ist der GameKlip und die optionalen Kabel. Den Controller müsst ihr euch selbst anschaffen, sofern er nicht schon bei euch zuhause herumliegt.
GameKlip ist eine schöne Lösung für alle, die beim Gaming auf dem Smartphone vor der Steuerung zurückgeschreckt haben. Und für diesen Preis kann und sollte man sich auch nicht beschweren.

-via androidspin | Bezugsquelle: https://thegameklip.com/

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Android-Smartphone + GameKlip = Handheld | Elvun Gaming-Blog

  2. Pingback: Temple Run schafft 100 Millionen Downloads in nur einem Jahr

Schreibe einen Kommentar